Überraschungsbesuch in der Pfarrkirche Gschwandt

Hits: 64
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 06.12.2021 17:39 Uhr

GSCHWANDT. Ein ganz besonderer Gast besuchte am 5. Dezember den Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Gschwandt: Der Nikolaus überraschte die kleinen Messbesucher.

Die Kindermesse wurde von Pfarrassistentin Anna-Maria Marschner abgehalten. Durch die Corona Beschränkung konnten nur 45 Eltern und Kinder der heiligen Messe beiwohnen. Wunderschön begleitet wurde der Gottesdienst mit Klavier und Gesang von Marie-Christin Bammer. Plötzlich klopfte es beim Eingang der Pfarrkirche und ein Überraschungsbesuch kam zur Tür herein. Der heilige Nikolaus (Klaus Hössinger) hat in der Pfarrkirche Gschwandt Halt gemacht und die staunenden Kinder überrascht. Mit lieben Worten stand er im Kirchenraum und erzählte von seiner Reise eher er sich wieder auf den Weg machte.

Am Ende des Gottesdienstes bekamen alle Kinder vor den Ausgängen eine Mandarine und ein Malbild, dass der heilige Nikolaus als Geschenk dagelassen hatte.

Kommentar verfassen



Freies Radio Salzkammergut bei Radiopreis vertreten

EBENSEE. Die Freien Radios haben den „Radiopreis der Erwachsenenbildung“ erhalten. Auch ein Beitrag des Freien Radios Salzkammergut war dabei.

Mann geriet mit Arm in Kreissäge

BEZIRK GMUNDEN. Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Vormittag des 26. Jänner. Ein 58-Jähriger geriet mit dem Arm in eine Standkreissäge und verletzte sich schwer.

Bagger rollen in Ehrenfeld

OHLSDORF/LINZ. Nachdem der Wald für das umstrittene, 180.000 Quadratmeter große Betriebsbaugebiet Ehrenfeld II gerodet wurde, arbeiten seit Montag früh Dutzende Bagger und Transportfahrzeuge bereits ...

Corona: Gmunden verlängert sein Ruhendstellen der Kinderbetreuung ohne Elternbeiträge bis April

GMUNDEN. In der Pandemie will die Stadtgemeinde  Eltern kleiner Kinder weiterhin unterstützen, man bittet sie aber auch um ihre Kooperationsbereitschaft beim Kindergarten-Notbetrieb.

Kaunas in Litauen hat sein Kulturhauptstadtjahr gestartet

BAD ISCHL. Ein Team aus dem Salzkammergut nutzte die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bei der Eröffnung des Kulturhauptstadtjahres in Kaunas.

„Eine funktionierende Nahversorgung ist ganz wichtig für unsere Zukunft“

GRÜNAU. Umwidmungen für einen geplanten Lebensmittelmarkt – vor allem für die geplanten 67 Parkplätze – sorgen für Kritik. Man stehe über Fraktionsgrenzen hinweg hinter dem Projekt, betont Bürgermeister ...

Gesunde Gemeinde reagiert mit Pause auf 2G-Einschränkungen

ROITHAM. Corona hat die Arbeit der Gesunden Gemeinde in den letzten beiden Jahren stark eingeschränkt. Nun haben die Mitglieder beschlossen, den Arbeitskreis vorerst auszusetzen. 

Verbesserungen in der Elementarpädagogik: „Es muss sich schleunigst etwas ändern“

BEZIRK GMUNDEN. Die große Belastung des Personals in Kindergärten, Krabbelstuben und Horten ist schon seit Längerem im Fokus der Gewerkschaft. Mit Unterschriften soll sich nun was ...