Prachtwetter zum Start der 29. Dachstein Alpentrophy

Hits: 281
Thomas Leitner Tips Redaktion Thomas Leitner, 16.01.2022 13:32 Uhr

GOSAU. Bei frostigen minus zehn Grad Celsius starteten Ballonfahrer aus mehreren Ländern in Gosau Mittertal zur 29. Dachstein Alpentrophy. 

Kurz nach dem Start genossen Piloten und Passagiere bereits aber nicht nur die wärmenden Strahlen der Wintersonne, sondern auch einen einzigartigen Blick aus der Vogelperspektive auf das verschneite Salzkammergut.

Nach dem Start der Heißluftballonen präsentierten Modell-Ballonfahrer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ihre Modelle. Sehr zur Freude der Kids bevölkerten Elefant, Katze oder Biene den tiefblauen Gosauer Winterhimmel.

Die Ballonwoche in Gosau dauert noch bis Samstag, 22. Jänner. Mitfahrgelegenheiten bestehen täglich, vorausgesetzt die Witterungsbedingungen passen. Startzeit ist jeweils zwischen 9 und 11 Uhr.

Kommentar verfassen



Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Verletzte

LAAKIRCHEN. Zwei Verletzte forderte in den Nachmittagsstunden des 18. Mai ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B 144. Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher unbekannter Ursache. 

Der Gmundner Kunstspazierer geht in die zweite Runde

GMUNDEN. Was letztes Jahr als Experiment inmitten der Corona-Krise entstand, findet am Wochenende von 28. bis 29. Mai eine Fortsetzung – der Gmundner Kunstspazierer. Im letzten August wollten die Künstlerinnen ...

Gmundner Lebensgeschichten im TV

GMUNDEN. Zwei Gmundner - Heimatforscher Hans Wagneder und Keramiker-Legende Alfred Zinhobl - gewähren in einer „Hoagascht“-Folge auf Servus TV Einblicke in ihre Lebensgeschichten und erinnern an die ...

Dachstein West startet Aufforstungsprojekt

SALZKAMMERGUT. Gemeinsam mit 35 Volksschulkindern aus Rußbach und Annaberg-Lungötz und den Österreichischen Bundesforsten (ÖBF) setzte Dachstein West ein Umweltsignal für die gesamte Region. In einer ...

Jugendzentrum: Volle Power für die Jugend in Ebensee

EBENSEE. Volle Power für die Jugend mit einen zusätzlichen Öffnungstag im ÖGJ-JUZ Ebensee. 

Stadtgemeinde Laakirchen bilanziert weiter positiv

LAAKIRCHEN. Mit einem positiven Ergebnis konnte die Stadtgemeinde Laakirchen das Finanzjahr 2021 abschließen. Der Gemeinderat verabschiedete den Rechnungsabschluss in seiner letzten Sitzung am 26. ...

55 Jahre Unternehmerin in St. Wolfgang

ST. WOLFGANG. Nach zehn Jahren Berufserfahrung entschloss Erika Hinterberger sich in die Selbstständigkeit zu wagen und meldete am 12. Mai 1967 ihren Gewerbeschein als „Friseur- und Perückenmacherin“ ...

PKW gegen Motorrad

GMUNDEN. Mit Verdacht auf schwere Verletzungen wurde ein 31-jähriger Motorradlenker am 18. Mai nach einem Zusammenstoß mit einem PKW im Kreuzungsbereich Scharnsteiner Straße / Engelhofstraße ins Salzkammergut ...