1. Flohmarkt am Trüföbankerl in Ebensee

Hits: 112
Thomas Leitner Tips Redaktion Online Redaktion 17.05.2022 08:54 Uhr

EBENSEE. Im neu gestalteten Traunpark findet am Freitag, 27. Mai und Samstag, 28. Mai jeweils ab 9 Uhr ein Flohmarkt statt.

Nach dem Frühjahrsputz alles Übriggebliebene an den Mann oder die Frau bringen, Bekannte treffen, Kaffee und Kuchen genießen, einen netten Tag verbringen. Kontakt: Heidi Imhofer 0660/4578585

Fünf Euro pro Stand gehen an das Trüföbankerl, einem Projekt der Pfarren Ebensee und Roith.

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Gemeinsame Einsatzübung der Wasserrettung und des Roten Kreuz

BAD GOISERN. Um im Einsatzfall besser zusammenarbeiten zu können, übte die Österreichische Wasserrettung Bad Goisern gemeinsam mit dem Roten Kreuz Bad Goisern.

Friedensplakate-Wettbewerb in der Welterberegion

BAD GOISERN/GOSAU. Durch den Einstatz des Clubbeauftragten des Lions Club Dachstein Welterbe, Josef Daxinger, ist es gelungen den traditionellen weltweiten Lions-Friedensplakat-Wettbewerb an den Schulen ...

Wirtschaftsbund Gmunden unter neuer Führung

GMUNDEN. Taxiunternehmer Dominik Premm wurde von der Wirtschaftsbund Stadtgruppe Gmunden einstimmig zum neuen Obmann gewählt.

Brigitte Stumpner zur Kommerzialrätin ernannt

BAD ISCHL. Mit Brigitte Stumpner wurde vor Kurzem einer leidenschaftlichen Unternehmerin aus Bad Ischl das Dekret zur Kommerzialrätin verliehen. 

Erfolgreiches Kooperationsprojekt der digiTNMS Scharnstein

SCHARNSTEIN. Mehr jungen Menschen den Werkstoff Holz näherbringen, in den Beruf des Tischlers schnuppern sowie Schülernwieder mehr für das Handwerk zu begeistern, war das Motto des Kooperationsprojektes ...

Blitzeinschlag am Siriuskogl

BAD ISCHL. Gegen Mitternacht wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Reiterndorf zu einem Flurbrand am Siriuskogl alarmiert.

Im Zementwerk Hatschek wird die sinnvolle CO2-Nutzung untersucht

BEZIRK GMUNDEN/BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) ist als Mitverursacher der Erderwärmung in aller Munde. Ein vom Cleantech-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria ...

Ferien(s)pass St. Wolfgang startet wieder durch

ST. WOLFGANG. In diesem Jahr ist es endlich wieder so weit und der Ferien(s)pass St. Wolfgang wird ein umfangreiches, lehrreiches und abwechslungsreiches Kinderprogramm im Juli und August bieten.