Kulturehrenurkunde der Stadt Bad Ischl verliehen

Hits: 73
Thomas Leitner Tips Redaktion Online Redaktion 23.05.2022 10:53 Uhr

BAD ISCHL. Die Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhält die Kulturehrenurkunde der Stadtgemeinde Bad Ischl.

Im großen Sitzungssaal des Stadtamtes Bad Ischl wurde mit einer Feierstunde gleich zwölf verdienten Personen aus dem Kulturbereich die Kulturehrenurkunde der Stadt Bad Ischl verliehen. Die Überreichung der Auszeichnungen erfolgte durch Kulturreferentin und Bürgermeisterin Ines Schiller. Auch zahlreiche Gemeinderäte, sowie Mitglieder des Kulturausschusses waren der Einladung gefolgt. Musikalisch umrahmt wurde die Verleihung von der Pernecker Klarinettenmusi.

IG Mitterbergstollen

Der 2013 gegründeten Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen (IGM) ist es zu verdanken, dass man nun auf der Salzstraße das einstmals so wichtige Salzgebiet in Perneck durch zwei Rundwanderwege - Themenweg Via Salis - erwandern und sich auf die Spuren der Geschichte des Salzes begeben kann. Mit großem Aufwand wurden von 2013 bis 2018 unzählige Stunden aufgebracht, um bestehende Mundlöcher zu restaurieren und Stolleneingänge wiederherzustellen. Die Krönung war die Einweihung des neu errichteten Dorfplatzes im Jahr 2019.

„Ich möchte mich heute sehr herzlich bei der Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen für Ihren Einsatz bedanken. Hunderte ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden aufgeboten, um den Weg des Salzes in Perneck wieder für jedermann sichtbar zu machen und der Nachwelt einen Einblick in das ehemalige Bergbaudorf zu geben“, so Stadtchefin Ines Schiller.

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Sommerferien: Spaß und Abenteuer beim Ferienhit

BAD ISCHL. Über die Sommerferien gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit am vielfältigen Programm des Ischler Ferienhits teilzunehmen. 

Wuppermann feiert 150-jähriges Jubiläum

ALTMÜNSTER/LEVERKUSEN. Die Wuppermann-Gruppe feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Alles begann am 30.06.1872 in Düsseldorf. Dort gründete Heinrich Theodor Wuppermann mit einem einzelnen ...

Bikemesse und „Die Niachtn“ live in Bad Goisern

BAD GOISERN. Die Salzkammergut Trophy ist als härtester Bikemarathon Europas bekannt. Doch auch alle Partytiger kommen am Trophy-Wochenende auf ihre Rechnung.

Lehár Festival Bad Ischl und Konditorei Zauner laden zum Kaffee

BAD ISCHL. Die langjährige Kooperation des Lehár Festivals Bad Ischl mit der Konditorei Zauner wurde weiter vertieft und eine exklusive Kaffee-Festival-Mischung vorgestellt.

Gedenkgottesdienst

BAD GOISERN. Angehörige und Freunde feierten gemeinsam beim Bärenwandl (Nähe Paul-Preuß-Hütte, Kalmberg) einen Gedenkgottesdienst für Herbert Loidl, der vor 40 Jahren ...

Routinier Dobringer startet nach Trainings-Crash in die neue Wasserski-Saison

GMUNDEN. Mit einem halben Rückwärtssalto startete Wasserski-Routinier Daniel Dobringer in die neue Saison.

Ferienspaß im Museum

ALTMÜNSTER. Am Samstag 16. Juli 2022 findet ein Familientag unter dem Motto „Jugend musiziert“ mit interaktiver Erkundung des Viechtauer Heimathauses statt. 

Überknöchelt: Rettungshubschrauber flog bayrischen Wanderer vom Schafberg

ST. WOLFGANG. Der Rettungshubschrauber hat am Sonntagnachmittag einen bayrischen Wanderer (58) vom Schafberg geflogen.