„Guten Morgen Österreich“ in Gmunden

Hits: 355
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 05.08.2022 11:55 Uhr

GMUNDEN. Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ ist auf Sommertour. Von Montag, 8. August bis Freitag, 12. August meldet sich das Team vom Rathausplatz in Gmunden.

Moderatorin Maria Theiner führt durch die Sendung und begrüßt zahlreiche Gäste aus Sport, Kultur, Wissenschaft, Kulinarik, Natur und Mode.

Die Gäste und Themen der Woche

Montag, 8. August

Sommertrend: SUP-Yoga auf dem Wasser boomt. Yoga-Lehrerin Susanna Riehs aus Mondsee verrät fünf Gründe, warum wir Stand Up Paddle-Yoga ausprobieren sollten. Unser liebstes Haustier wird am 8. August gefeiert. Passend zum Weltkatzentag gibt Katzenverhaltensexpertin Daniela Eglseder aus Puchkirchen am Trattberg wichtige Hitze-Tipps für Katzen. Zu Gast ist auch Kapitän Karlheinz Eder, der über die Traunsee-Schifffahrt plaudert. Ein Blick auf die anstehende Woche wirft die Chefredakteurin der OÖ KRONE, Alexandra Halouska. „Salonfähig“ heißt das erste gemeinsame Musikcomedy-Programm von Günter „MO“ Mokesch und Sabine Stieger. Die beiden Sänger aus Wien und Steyr gewähren Einblicke in ihr Leben auf und abseits der Bühne.

Dienstag, 9. August

Moderatorin Maria Theiner begrüßt Stargäste aus dem Salzkammergut. Sabine „Sassy“ Holzinger aus Altmünster ist die Frontfrau der Kultband „Die SEER“, die zurzeit mit ihrem neuen Album „Ring im See“ auf Tour ist. Die Schlagerstars „Sigrid & Marina“ aus Kirchham bei Gmunden plaudern in „Guten Morgen Österreich“ über ihr neues Album „Volle Lust und volles G'fühl“. Kulinarisch auf Erfolgskurs ist Haubenkoch und ÖFB-Teamkoch Fritz Grampelhuber vom Welterbe-Wirtshaus Steegwirt aus Bad Goisern. Er kocht für uns das Goiserer „Filing-Mandl“ – ein schmackhaftes Eierschwammerl-Gericht. Mit ihm blicken wir auch hinter die Kulissen der Fußball-EM der Frauen in England. Für Archäologinnen und Archäologen ist die Region um Hallstatt ein Paradies. Kerstin Kowarik vom Naturhistorischen Museum Wien präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse. Kriegsfotografie in Gmunden: „gmunden.photo“-Initiator Tom Wallmann spricht über das neue Projekt bei den Salzkammergut Festwochen. Der Mühlviertler Heinz Wegerer war als Logistiker für „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine im Einsatz. Er berichtet eindrücklich von seinen Erfahrungen.

Mittwoch, 10. August

Pilot Raimund Riedmann aus Wildschönau in Tirol schaut an diesem Tag im Studio am Rathausplatz in Gmunden vorbei und verrät Details zu einer Weltpremiere im Kunstflug. Im Vorfeld des Kulturhauptstadtprojektes Salzkammergut 2024 legt Gmunden mit den „Salzkammergut Festwochen“ eine Kunstoffensive hin. Zu Gast ist der künstlerische Geschäftsführer Christian Hieke. Seinen Sieger-Sommerdrink präsentiert der neue Weltmeister im Cocktailmixen Stefan Haneder aus St. Oswald bei Freistadt. Anna Sturm und Matthias Feichtinger haben sich einen Lebenstraum erfüllt. Die Trauner Rock'n'Roll-Akrobaten wurden bei den World Games in Birmingham in den USA im Juli sensationell Dritte. Und Style-Expertin Martina Reuter gibt Einblicke in die neuen Modetrends.

Donnerstag, 11. August

Stargäste sind der austro-isländische Popstar Thorsteinn Einarsson und Schauspieler, Sänger, Tänzer und Choreograph Ramesh Nair. Mit „Einarsson“ hat der Hitparadenstürmer, der in Gmunden lebt, sein drittes und bislang stärkstes Album herausgebracht. Ramesh Nair inszeniert und choreografiert derzeit die Operette „Frau Luna“ im Rahmen des „Lehár Festivals“ in Bad Ischl. Generation Nichtschwimmer: In mehr als zwei Jahren Pandemie konnten Tausende Kinder nicht schwimmen lernen. Rettungsschwimmer Martin Eberl von der Wasserrettung Oberösterreich warnt vor einer erhöhten Unfallgefahr und erklärt, auf welche Alarmsignale man achten sollte. Auf dem Programm steht an diesem Tag auch Garteln mit ORF-Biogärtner Karl Ploberger. Er erklärt uns, wie der Klimawandel unsere Gärten verändert. Vom Couch-Potato zum Fitnesstrainer: Hannes Tanzer aus Steyr hat 40 Kilo abgespeckt. Heute arbeitet der diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger auch als Fitnessmodel und Trainer. Tanzer erzählt, wie ihm dies gelungen ist.

Freitag, 12. August

Themen am Freitag: Flughafen-Chaos, Sternschnuppen-Nächte im Sternenpark, Tierretter im Dauereinsatz und Frauenpower. Die „Poxrucker Sisters“ präsentieren live ihren neuen Sommerhit „Sie“. Wir sprechen mit Stefanie, Christina und Magdalena über den neuen Song und Frauen im Musikbusiness. Wer jetzt wegfliegen will, sollte auch gute Nerven mit im Gepäck haben, sagt Luftfahrtexperte und Journalist Kurt Hofmann aus Schörfling am Attersee. Er geht davon aus, dass sich die Situation kurzfristig kaum verbessern wird. Zurzeit regnet es Sternschnuppen im Sternenpark Attersee-Traunsee. Das atemberaubende Naturphänomen wiederholt sich jedes Jahr Mitte August. Der Wiener Astrophysiker Stefan Wallner hat an der Errichtung des Sternenparks mitgearbeitet; er gibt Tipps zum Sternschnuppen-Schauen und spannende Einblicke, wie sich der erste Sternenpark Österreichs entwickelt. Fast 250-mal sind die MitarbeiterInnen der Tierrettung ICARA aus Linz heuer schon zu Notfällen ausgerückt. 420 Tiere konnten sie retten, darunter auch drei Giftschlangen in einem Garten, eine Natter in einem Kindergarten und einen Skorpion in einer Linzer Wohnung.

Kommentar verfassen



LKW-Bergung auf Forststraße in Gosau

GOSAU. Zu einer aufwendigen Bergung eines 16 Tonnen schweren LKW im Bereich der Ebenalm wurden am Morgen des 9. August mehrere Feuerwehren alarmiert.

Almwandertag in Gosau

GOSAU. Am Montag, 15. August, findet auf der Oberen Sommeraualm der Almwandertag des oberösterreichischen Almverein und des Bezirksbauernkammer statt.

Operetten-Rarität von Franz Lehár

BAD ISCHL.  Mit der Operette „ Wiener Frauen“ von Franz Lehar feiert am Freitag, 12. August 2022 das 3. Stück des Leharfestivals 2022 Premiere.

Kurkonzert im Kaiserpark

BAD ISCHL. Die Salinenmusikkapelle lädt am Dienstag, 16. August, zum Kurkonzert im Kaiserpark ein.

Anzenaumühlner Brot wieder erhältlich

BAD GOISERN. In der Anzenaumühle wird am Dienstag, 16. August, wieder Brot gebacken und anschließend verkauft.

Katrin statt Kaiser

BAD ISCHL. Die Grünen entfliehen dem Rummel rund um die Kaiserwoche und laden zur Wanderung ein.

Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

ALTMÜNSTER. Die Gemeinde Altmünster und deren Bewohner unterstützen zum Schulstart bedürftige Familien, indem sie Wünsche erfüllen.

Rekordbeteiligung beim Bläserurlaub

BAD GOISERN. Der Bläserurlaub Bad Goisern unter der Leitung von Josef Steinböck und Peter Brugger hat sich in seiner nunmehr 26. Auflage seit 1996 zum größten Meisterkurs für Bläsermusik in Mitteleuropa ...