Kleider statt Bücher

Hits: 87
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 12.08.2022 16:08 Uhr

ROITHAM. Da wurde die Bücherei zur Modeboutique: Um einen Zuschuss an die Gemeinde für die geplante Terrassentüre der Bücherei leisten zu können, veranstaltete man zum ersten Mal einen Kleidertausch.

Wer kennt das nicht? Ein Fehlkauf oder ein nicht mehr passendes, wie neues, Kleidungsstück im Schrank, das zu Schade ist, um im Altkleidercontainer zu landen. Durch die Bücherei-Aktion erhielten Kleidungsstücken für Damen wieder einen Sinn. Das schonte nicht nur den Geldbeutel der Beteiligten, sondern auch zugleich die Umwelt.

Nebenbei konnten sich alle auf der zukünftigen Terrasse mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen oder beim Bücherflohmarkt einkaufen.

Dank der vielen Kleiderspenden, tauschenden Damen und Besucherinnen konnte das Büchereiteam 600 Euro an die Gemeinde übergeben.

Für die Ausstattung der Terrasse wird mit verschiedenen Aktionen, wie z. B. einer großen Tombola mit 60 Glückkarten und 60 Preisen (jedes Los gewinnt), bei der man als Hauptpreis einen Tolino E-Reader gewinnen kann weitergesammelt.

Öffnungszeiten: DI 09.00-12.00 Uhr, DO 17.00-19.00 Uhr, FR 15.00-17.00 Uhr, SO 09.00-11.00 Uhr, an Feiertagen geschlossen;

Kommentar verfassen



Grunge in Ebensee: Mudhoney live

EBENSEE. Die Grunge-Band aus Seattle spielt live am 5. Oktober im Kino Ebensee.

Vortrag über die Annapurna Umrundung

BAD GOISERN. Die Goiserer Naturfreunde laden herzlich zum Vortrag über die Annapurna Umrundung von und mit Günter Hupfer, am Mittwoch, 12. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Goisererhof.

17. Kunstpreis- und Preisträgerkonzert des Kiwanis Club Gmunden

GMUNDEN. Ein Fixtermin in der Kulturszene von Gmunden und darüber hinaus ist der am Freitag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr stattfindende „Kiwanis Kunstpreis“, der heuer nun bereits zum 17. Mal an ...

Investitionsprojekte Gmunden 2023 und darüber hinaus

GMUNDEN. „Mit den Ausgaben von heute entscheiden wir über das Gmunden von morgen und damit auch über die Zukunft unserer Kinder.“ Mit diesen Worten verweist Fraktionsobmann Peter Grundnig auf den ...

Ölspur macht Einsatz von zwei Feuerwehren notwendig

BAD ISCHL. Eine ausgedehnte Ölspur sorgte am Freitagvormittag, 30. September, für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Jainzen und der Hauptfeuerwache Bad Ischl.

Flughelfer üben und lernten am Flachberg

GSCHWANDT/GMUNDEN. Ein spannender und lehrreicher Tag war der Donnerstag 29. September, am Flachberg in Gmunden. Über 120 Teilnehmer der Feuerwehr OÖ, des Bundesheer, der Polizei und der Bergrettung ...

Neuer Unterrichtsgegenstand: Event- und Kulturmanagement

BAD ISCHL. An der Tourismusschule gibt es den neuen Ausbildungsschwerpunkt Event- und Kulturmanagement, bei dem es um das planen von Veranstaltungen geht.

Lehrling erlitt schwere Verbrennungen

EBENSEE. Ein Lehrling verletzte sich bei Reparaturarbeiten bei einer Spritzgussmaschine schwer, da 90 Grad heißes Wasser austrat und ihn am Oberkörper traf.