Zwerge und Hexen: Sagen-Schifffahrt am Traunsee

Katharina Wimmer Tips Redaktion Katharina Wimmer, 28.09.2022 12:01 Uhr

EBENSEE. Bei einer Sagen-Schiffsrundfahrt am Traunsee erlebten Erwachsene und Kinder einen spannenden Nachmittag am Lacus Felix und tauchten in die Sagenwelt um den Traunsee ein.

Nach einer Sagen-Wanderung am Feuerkogel vor wenigen Wochen, lud das Team der Pfarr- und Gemeindebücherei Ebensee, das von Karin Schmied und Ursula Rohrweck angeführt wird, am 25. September zur Sagen- und Schiffsrundfahrt am Traunsee ein.

Geschichten vom Riesen Erla und der Nixe Blondchen

Erwachsene wie Kinder lauschten mit großem Interesse den Geschichten und Legenden rund um Zwerge, Hexen, Berigmandl, Berigweibl, dem Riesen Erla, der Nixe Blondchen und vielem mehr. Die Figuren zogen die zahlreichen Gäste an Bord der „Liberty“ in den Bann. Historische Anmerkungen und verbindende Informationen führten Sagenwelt, Vergangenheit und Gegenwart im Salzkammergut auf anschauliche Weise zusammen. Die Geschichten wurden von der Hexe Kranawetter (Ursula Rohrweck) und Büchereileiterin Karin Schmied vorgetragen.

Beeindruckter Wettergott 

Sogar der Wettergott war von der Sagen-Schifffahrt sichtlich beeindruckt: Die angekündigten Regenschauer wurden kurzum verschoben, sodass alle Teilnehmer trocken den Heimathafen erreichten, und beim mehr als 1000 Jahre alten Kloster Traunkirchen schickte Petrus gar einige wärmende Sonnenstrahlen über den Traunsee, der am Vortag Schauplatz eines spektakulären Tauchganges gewesen war.

Neues Sagen-Buch erscheint im November 

Der Sagenschwerpunkt der Pfarr- und Gemeindebücherei Ebensee hat einen erfreulichen Grund: Im November wird das Buch „Sagenhaftes Ebensee“ mit 32 alten und neuen Sagen aus der Salinengemeinde erscheinen.

Kommentar verfassen



Vier Medaillen für die Ohlsdorfer Mayr-Schwestern

OHLSDORF. Bei den Badminton-Staatsmeisterschaften der Schülerklassen in Klagenfurt war die Sportunion Ohlsdorf mit drei Spielern vertreten. 

Gmundnerin 2023 erneut Sprecherin der Grünen Jugend Oberösterreich

GMUNDEN/LINZ. Die 18-jährige Studentin Leonie Stüger wurde als Teil eines neuen Landesvorstands erneut zur Landessprecherin der Jugendorganisation gewählt und bildet gemeinsam mit der Mühlviertlerin ...

Internationaler Montfort Cup 2022

GMUNDEN. Der Eislaufverein darf sich über ein unglaublich erfolgreiches Wettkampf-Wochenende in Feldkirch mit drei Mal Edelmetall freuen. Beim Montfort Cup mit Läufern aus Österreich, der Schweiz, Italien, ...

Tischtennis, 2. Bundesliga, SPG muki Ebensee mit Remis und Schlappe in der Fremde

EBENSEE. In Wiener Neudorf machte das Muki-Trio ein tolles Spiel und sorgte mit einem 5:5 für weiteren Punktezuwachs. Spielentscheidend beim Stand von 4:5 war wieder einmal das herausragende Doppel Karabec/Girlinger. ...

Trendwende für die Basket-Swans

GMUNDEN. Nach vier Niederlagen in Folge gab es endlich die Trend-Wende für die OCS Swans.

Paper-Girls heimstark

LAAKIRCHEN. Mit zwei Heimsiegen rehabilitieren sich Laakirchens Bundesligadamen nach der Nullrunde, die Herren müssen noch auf den ersten Erfolg warten.

Modellbahn-Miniwunderwelt erweitert

GMUNDEN. Unglaubliche 40.000 Arbeitsstunden haben die Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Salzkammergut schon investiert, um im Salzkammergut-Einkaufspark SEP eine der größten Modellbahnanlagen im Bundesland ...

Hart erkämpfter 5:4 Sieg der Gmundner Haie

GMUNDEN. Im Haifischbecken Gmunden ging es am Samstagabend 3. Dezember heiß her. Da hatten die Eishockeymannschaft der Rauch Technology Sharks Gmunden den WEV (Wiener Eislaufverein) zu Gast in der Eishalle ...