Samstag 20. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GSCHWANDT. Seit einige Tagen ziehen bei der Ortseinfahrt von Gschwandt gelbe Pfeile die Blicke auf sich. Jeder einzelne markiert ein Stück achtlos in die Wiese geworfenen Mülls. Die Pfeile werden bis zum 16. März - bis zur Flurreinigungsaktion in der Gemeinde - als mahnendes Zeichen stehen bleiben.

Die Pfeile bleiben bis zur Flurreinigungsaktion am 16. März stehen. (Foto: Peter Sommer/Fotopress)
photo_library Die Pfeile bleiben bis zur Flurreinigungsaktion am 16. März stehen. (Foto: Peter Sommer/Fotopress)

Immer noch „entsorgen“ manche Menschen ihren Müll einfach während der Fahrt durch das offene Autofenster. Um dieses Problem sichtbar zu machen, wurde der Müll im Bereich der Gschwandtner Ortseinfahrt nun mit gelben Pfeilen markiert. Die Initiative zur Aktion ging vom Ausschuss für Umweltfragen, Naturschutz, Klimaschutz und Landwirtschaft aus. Ziel ist es, Umweltsünder zum Nachdenken anzuregen. Denn der Müll ist oft auch gefährlich: Er wird beim Einbringen des Futtergrases mit aufgenommen und kann so ins Futter der Nutztiere gelangen. Glasreste und Reste von Aluminiumdosen können im schlechtesten Fall zum Tod der Tiere führen. 

Weggeräumt werden die Pfeile am Samstag, 16. März, im Rahmen der Flurreinigungsaktion „Hui statt pfui“.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Eingeklemmte Frau aus Auto befreit: Schwerer Verkehrsunfall auf der B145 bei Pinsdorf photo_library

Eingeklemmte Frau aus Auto befreit: Schwerer Verkehrsunfall auf der B145 bei Pinsdorf

PINSDORF. Schwerer Verkehrsunfall in der Nacht auf Samstag auf der B145 Salzkammergutstraße bei Pinsdorf: Die Feuerwehr musste eine eingeklemmte ...

Tips - total regional Online Redaktion
AHS-Campus Ort: Neustart im Herbst

AHS-Campus Ort: Neustart im Herbst

GMUNDEN. Der Campus Ort freut sich über einen Neustart der AHS im Schuljahr 2024/2025. Der designierte Direktor Wolfgang Karrer und sein Team ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Volksmusikabend Singa und Spün zur Narzissenblüah

Volksmusikabend "Singa und Spün zur Narzissenblüah"

SCHARNSTEIN. Im Saal der Landesmusikschule Scharnstein lädt der Kultur- und Heimatverein am Samstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr zu einem ORF Volksmusikabend. ...

Tips - total regional Daniela Toth
Neue Sektion Dart in der Askö Ebensee

Neue Sektion "Dart" in der Askö Ebensee

EBENSEE. Während vielerorts als Nachwirkung der Corona-Pandemie, Vereine mit stagnierenden oder sinkenden Mitgliederzahlen kämpfen, herrscht ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Künstler auf zwei Rädern beim Bike-Trial am See

Künstler auf zwei Rädern beim Bike-Trial am See

GMUNDEN. Die aufstrebende Bike-Trial Szene lädt zu einem spannenden Wochenende nach Gmunden

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Feuerwehr, Polizei und Rettung im Einsatz: Kind in Kirchham in Lift-Tür eingeklemmt

Feuerwehr, Polizei und Rettung im Einsatz: Kind in Kirchham in Lift-Tür eingeklemmt

KIRCHHAM. Feuerwehr, Rettung und Polizei wurden Freitagmittag zu einer Personenrettung in ein Mehrparteienwohnhaus in Kirchham gerufen. Ein Kind ...

Tips - total regional Online Redaktion
Miba baut neues Aus- und Weiterbildungszentrum in Laakirchen

Miba baut neues Aus- und Weiterbildungszentrum in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Das Laakirchner Unternehmen Miba blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023/24 zurück. Der Jahresumsatz konnte um 8,1 Prozent ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Motorblock herausgerissen: Schwerer Crash bei Gmunden

Motorblock herausgerissen: Schwerer Crash bei Gmunden

GMUNDEN. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW hat sich Freitagfrüh auf der B120 Scharnsteiner Straße ereignet. ...

Tips - total regional Online Redaktion