„Geh sitz´di her da“: Neue Bankerl laden zum Rasten und Verweilen ein

Hits: 260
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 20.06.2020 16:42 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. 13 nagelneue Bänke aus Lärchenholz finden Wanderer ab sofort auf den Wegen des Alpenvereins Gmunden: im Traunsteingebiet, am Grünberg, beim Miesweg und im Höllengebirge.

Die Bänke wurde von einem Team des Alpenvereins aus jenem Holz gefertigt, das beim Neubau des Miesweges übriggeblieben ist. An Ort und Stelle transportiert wurden die Bänke, von denen jede 150 Kilo wiegt, per Boot oder im Zuge eines Versorgungsfluges auf den Traunstein. Teile davon wurde auch aufgetragen, ein ordentlicher „Tschoch“ für die Helfer. „Die Arbeit hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Jetzt haben Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber die Möglichkeit, an besonders schönen Plätzen gemütlich zu rasten“, sagen die Erbauer und schließen auch noch eine Bitte an: „Es wäre schön, wenn Raucher ihre Zigarettenstummel nicht am Berg liegen lassen sondern diese mit nach Hause nehmen. Am Miesweg sammeln wir wöchentlich Hunderte Stummel ein, das müsste nicht sein.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alte Widmungspolitik soll entschärft werden

ALTMÜNSTER. Politischer Schulterschluss soll mehr Mitspracherecht bei Bauland in Altmünster bringen.

Lehrlinge sind gerade im Bezirk Gmunden weiterhin sehr gefragt

GMUNDEN. „Es gibt im Bezirk Gmunden eine unverändert große Nachfrage nach Lehrlingen und die Herausforderung aus Sicht der Betriebe ist nach wie vor, einen passenden Lehrling zu finden,“, ...

Salzkammergut Klinikum: „Alle verschobenen OPs wurden bereits nachgeholt“

SALZKAMMERGUT. Durch die Corona-Krise und während der Lockdown-Phase stellten die Gesundheitseinrichtungen auf Notbetrieb um. Die damals verschobenen Operationen sind jedoch – zumindest im Salzkammergut ...

Niederlage für die Swans

GMUNDEN. Die Basket Swans Gmunden kehren aus Bratislava mit einer Niederlage zurück an den Traunsee. 

E-Biker bei Sturz schwer verletzt

BAD GOISERN. Zu einem schweren Fahrradunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Oberen Marktstraße in Bad Goisern. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 69-jähriger E-Biker auf der Stambachbrücke ...

Junger Alkolenker fuhr mit zwei Insassen gegen Baum

ALTMÜNSTER. Mit 1,82 Promille im Blut setzte sich ein 21-Jähriger aus Gmunden in der Nacht auf Sonntag hinters Steuer und verursachte einen schweren Verkehrsunfall, bei dem neben ihm seine zwei ...

Neues Beratungsangebot im Frauenforum

EBENSEE. Ab sofort finden Frauen für die herausfordernden Fragen des Lebens wieder ein vielseitiges und erweitertes Beratungsangebot im Frauenforum Salzkammergut vor.

Aggressiver 51-Jähriger nach Attacke gegen Nachbarn festgenommen

GMUNDEN. Mit einem Luftdruckgewehr, einer Schere und einem Messer bedrohte ein 51-Jähriger am Freitagabend seine Nachbarn, die den Mann - nachdem er Bierflaschen von seinem Balkon geworfen hatte ...