Flohmarkt „Schal trifft Hut“ startet wieder

Hits: 186
(Foto: Lions Club Traunsee Allegra)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 01.05.2021 08:05 Uhr

GMUNDEN. Auch diesen Frühling wird der LionsclubTraunsee Allegra nicht auf den alljährlichen Flohmarkt „Schal trifft Hut“ verzichten. Schließlich unterstützt der Serviceclub mit dem Verkauf von gut erhaltener Designermode persönlich, rasch und unbürokratisch notleidende Familien in der Region.

Am kommenden Wochenende, 7., 8. und 10. Mai, jeweils von 9 bis 18 Uhr sowie am Dienstag, 11. Mai, von 9 bis 15 Uhr präsentieren die Lions-Damen am Marktplatz 1 (neben Optik Kahofer) Schuhe, Schmückendes und Accessoires.

Präsent sind die Damen vom LC Traunsee Allegra ebenso mit einem Stand beim monatlich stattfindenden Keramik-Flohmarkt am Rathausplatz in Gmunden.

Nähere Infos unter: www.lctraunseeallegra.at

Kommentar verfassen



Traunsee Halbmarathon findet am 10. Juli statt

BEZIRK GMUNDEN. Mit großer Freude können die Verantwortlichen mitteilen, dass der Traunsee Halbmarathon 2021 am Samstag, 10. Juli stattfinden wird. Die neuen Lockerungsmaßnahmen, welche mit 1. Juli ...

Neos zum Toskana Parkplatz: „Umweltanwalt bestätigt Neos Forderungen“

GMUNDEN. In der aktuellen Diskussion rund um die geplante Errichtung eines Hotelparkplatzes auf einer Waldfläche im Bereich der Toskana-Halbinsel sehen sich die Neos Gmunden vom Umweltanwalt in ihrer ...

Grüne zum Toskana Parkplatz: „Lösungen finden statt Klimaschutz verhindern!“

GMUNDEN. Der geplante Parkplatz beim Toscana Hotelprojekt erhitzt die Gemüter. Die Grünen fordern nun eine offene und sachliche Diskussion ein, um Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz zum Vorteil aller ...

Die Kaiserstadt Bad Ischl bekommt einen „Tag der Vereine“

BAD ISCHL. Auf Initiative von Bürgermeister Ines Schiller wird in Bad Ischl erstmals ein „Tag der Vereine“ im Kurpark stattfinden. Damit bekommen alle Vereine eine Gelegenheit, sich in ihrer ganzen ...

Start zum „Festival der Regionen“

SALZKAMMERGUT. Mit einem ganztägigen Programm – von „Bei Roither Festspielen“ bis zur Performance „The Future ist Underground“ – startet am Freitag, 25. Juni, das Festival der Regionen.

Fast 300 Anträge für den Reparaturbonus

BEZIRK GMUNDEN. Seit Jänner gibt es in OÖ wieder den „Reparaturbonus“ für Reparaturdienstleistungen von Elektro-Haushaltsgeräten. Aus dem Bezirk kamen bislang 289 Anträge.

Schwerer Unfall mit E-Bikes

BAD ISCHL. Bei einem Unfall mit ihren E-Bikes wurden am gestrigen 20. Juni zwei Radfahrer leicht bzw. schwer verletzt.

Ausstellung von Etienne Unterberger

BAD ISCHL. Unter dem Motto „Wieder dahoam - Impressionen aus dem Salzkammergut“ zeigt der Ischler Etienne Unterberger ab 25. Juni aktuelle Werke.