Putzige 500er beim fünften Cinquecento-Treffen in Vorchdorf

Hits: 95
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 30.06.2022 10:28 Uhr

VORCHDORF. 500er-Puch und 500er-Fiat sind robust und unverwüstlich – und putzig nebenbei. Schon zum siebenten Mal wird in Vorchdorf am 8. und 9. Juli ein Cinquecento-Treffen organisiert, zu dem wieder Dutzende Autoliebhaber aus ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland erwartet werden.

Den Auftakt des Treffens macht eine italienische Nacht am Freitag, 8. Juli im Zentrum von Vorchdorf ab 18 Uhr mit italienischer Live-Musik, Modeschau, Straßenkünstler, Tombola und kulinarischen Köstlichkeiten. Die 500er-Parade ist auf dem Schlossplatz zu bewundern.

Am Samstag, 9. Juli gibt es dann eine Ausfahrt der „Pucherl“ zu Geheimtipps im Almtal. Start der Tour ist zwischen 8 und 10.30 vom Schlossplatz.

Kommentar verfassen



Bei Waldarbeiten mit Motorsäge Bein verletzt

BAD ISCHL. Ein 56-Jähriger aus Deutschland wurde am frühen Nachmittag des 8. August Uhr bei Forstarbeiten durch eine Motorsäge am Bein verletzt.

St. Wolfgang ist „Bienenfreundliche Gemeinde“

ST. WOLFGANG. Das Projekt „Bienenfreundliche Gemeinde“ gibt es seit dem Jahr 2016. Das Gemeinde-Netzwerk zählt bereits mehr als 80 oberösterreichische Kommunen. Sie verzichten mit Unterstützung ...

Dritte Medaille für Lea Söser bei Einrad-Weltmeisterschaft

GRENOBLE/GMUNDEN. Lea Söser (12) aus Gmunden von der Sportunion Gmunden Sektion MUHFIT sichert sich am vorletzten Wettkampf-Tag der Einrad-Weltmeisterschaft in Grenoble (Frankreich) im Einrad Cyclocross ...

70 Jahre Markterhebung - Der Markt am See

ALTMÜNSTER. 1952 wurde Altmünster zum Markt erhoben, 70 Jahre später gedenkt man des ehrwürdigen Moments mit Messe und Festveranstaltung.

Trailrunner trotzten dem Wetter und finishten den 4. Bad Ischler Voigas17

BAD ISCHL. Mit neuem Streckenrekord schaffte es Andreas Englbrecht (Teamsport Lichtenegger) ins Ziel, beim 4. Bad Ischler RE/MAX VOIGAS17. Bei den Damen holte sich Anja Neumann, ebenfalls aus Bad Goisern, ...

Eine verletzte Person bei Unfall in Gmunden

GMUNDEN. Eine verletzte Person forderte Samstagabend ein Unfall zwischen zwei Autos an der Kreuzung der B120 Scharnsteiner Straße mit der B145 Salzkammergutstraße in Gmunden.

Zehnter 5-Brücken-Lauf für Kambodscha

LAAKIRCHEN. Schon vor zwei Jahren hätte es den zehnten und somit Jubiläums-Fünf-Brücken-Lauf in Steyrermühl geben sollen. Doch wie so vieles andere musste er wegen der Pandemie abgesagt werden. Heuer ...

Segler fast im Traunsee ertrunken

BEZIRK GMUNDEN. Ein Segler (61) aus dem Bezirk Gmunden wäre am Samstagnachmittag fast im Traunsee ertrunken. Der Baum seines Segelbootes stieß den Mann über Bord.