Naturbahnrodeln: Unterberger in Vatra Dornei auf Platz vier

Hits: 76
Thomas Leitner Tips Redaktion Thomas Leitner, 23.01.2022 12:11 Uhr

BAD GOISERN. Wegen einsetzendem Schneefall wurde das Rennprogramm beim Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahnen in Vatra Dornei (Rumänien)  regelrecht durchgepeitscht. Rodelfloh Tina Unterberger landete dabei auf Rang vier.

Die Tiroler Cousins Fabian und Simon Achenrainer schafften dabei im Doppelbewerb mit Rang drei ihren dritten Stockerlplatz in dieser Saison. Dabei wär sogar mehr möglich gewesen. Doch im zweiten Lauf touchierten die Cousins die Wand, wobei sich Simon am Schienbein verletzte.

Bei den Damen fuhr Dominatorin Evelin Lanthaler aus Südtirol wieder in ihrer eigenen Welt, verwies ihre Landsfrau Greta Pinggera um mehr als eine Sekunde auf Rang drei. Beste Österreicherin war Tina Unterberger auf Rang vier. Die nach einem Trainingssturz am Knöchel verletzte Michelle Diepold rodelte auf den sechsten Rang.

„Leider habe ich den ersten Lauf verhaut, bin da überhaupt nicht ins Fahren gekommen. Im zweiten Run waren einige recht gute Passagen dabei, in manchen habe ich aber wieder eine auf den Deckel bekommen. Die Zeiten von Evelin sind derzeit nicht zu erreichen. Aber in Richtung Stockerl schaut“s immer besser aus“, sagt Tina Unterberger aus Bad Goisern. 

Kommentar verfassen



Polizeihubschrauber rettete Touristen aus Bergnot

BAD GOISERN. Der Polizeihubschrauber hat am Donnerstag einen Touristen aus dem Vereinigten Königreich aus Bergnot gerettet.

Big Band-Sound „Anno dazumal“

SCHARNSTEIN. Mit dem Konzertprogramm „Anno dazumal“ gestaltet die RAT Big Band eine musikalische Zeitreise von ihren in den frühen 1980-er Jahren über die Klassiker des Big Band-Jazz bis in die letzten ...

Hauptfeuerwache präsentierte Bilanz

BAD ISCHL. Eine beeindruckende Bilanz präsentierte die Hauptfeuerwache Bad Ischl bei Ihrer Jahresvollversammlung im Feuerwehrhaus.

Lebendiger Sachunterricht an der Volksschule Ebensee

EBENSEE. In der vom Brauchtum geprägten Salinengemeinde konnten einige Volksschüler unter Anleitung von Bildhauer Franz Hofer-Langwies, Keramik-Fetzenmasken herstellen.

Kurse für Sendungsmacher und mehr

BAD ISCHL. Als Community Radio verfolgt das Freie Radio Salzkammergut (FRS) einen offenen Zugang: Interessierte, die selbst eine eigene Radiosendung gestalten möchten, werden regelmäßig zu neuen Sendungsmachern ...

Betrunkener chauffierte Partygast nach Hause und verunglückte am Rückweg

GOSAU. Ein betrunkener 27-Jähriger hat am frühen Donnerstagmorgen nach einer Party in Gosau einen Partygast zu seinem Zuhause nach Bad Goisern gefahren. Am Rückweg verunglückte er.

Neu: diskrete und unkomplizierte Online-Hilfe der Caritas

BEZIRK GMUNDEN. Menschen in Not erhalten ab sofort nicht nur in den Caritas-Sozialberatungsstellen Gmunden und Bad Ischl Hilfe, sondern auch online. 

Lakeventure legt zweite Wingfoil-Open nach

EBENSEE. Das Lakeventure 2022 legt von 10. bis 12. Juni die zweite WingFoil-Open nach. Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr erfährt die neue Trendsportart in der Freizeitanlage Rindbach, Ebensee ihre ...