Lakeventure legt zweite Wingfoil-Open nach

Hits: 62
Thomas Leitner Tips Redaktion Thomas Leitner, 25.05.2022 14:06 Uhr

EBENSEE. Das Lakeventure 2022 legt von 10. bis 12. Juni die zweite WingFoil-Open nach. Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr erfährt die neue Trendsportart in der Freizeitanlage Rindbach, Ebensee ihre Fortsetzung. Local-Hero Stefan Spiessberger, zuletzt herausragender Fünfter beim ersten Stopp der WingFoil World Tour in Frankreich, gilt als Top-Favorit. Erstmals wird am Freitag auch ein Schüler-Cup ausgetragen.

WingFoilen, eine Variation aus Kitesurfen, Windsurfen und Stand Up Paddling, ist eine junge Sportart, die sich vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen immer größerer Beliebtheit erfreut – und auch in Österreich immer mehr Zuspruch erhält. Das auch am 11. und 12. Juni im Rahmen der österreichischen Meisterschaft ausgetragen Format setzt sich aus zwei Disziplinen zusammen: In der Kategorie Race ist ein kleiner, kompakter Kurs gesteckt, den die AthletInnen zurücklegen müssen – vor allem die Manöver müssen passen, um schnellstmöglich ins Ziel zu kommen. Im Freestyle gilt es gefahrene und gesprungene Trick-Variationen zu zeigen, die von Wertungsrichtern benotet werden.

Stefan Spiessberger Top-Favorit bei Heimevent

Der Top-Favorit auf den Sieg der zweiten WingFoil-Open ist Local-Hero Stefan Spiessberger. Der Oberösterreicher nahm Ende April beim GWA Wingfoil World Cup France 2022 in Mondial du Vent, Leucate teil. Gegen 39 internationale Top-Athleten belegte er schlussendlich den hervorragenden fünften Platz. Der Sieg ging an den Schweizer WingFoil-Pionier Balz Müller.

Anmeldung und Terminplan

Anmeldungen können ab sofort auf www.lakeventure.at vorgenommen werden. Natürlich ist auch eine Einschreibung beim Event selbst möglich.

Lakeventure WINGFOIL OPEN Freitag, 10.06.2022Training und Filmen für den Eventclip und BerichterstattungenHydrofoil Testival um 11 Uhr, Schülercup von 17 bis 20 Uhr (Registrierung im Veranstaltungszelt)

Samstag, 11.06.2022 von 8 bis 10 Uhr Registrierung im Veranstaltungszelt,10 Uhr Skippers-Meeting,10:30 Uhr erster möglicher StartHydrofoil TestivalAbends Rider-Essen im Veranstaltungszelt

Sonntag, 12.06.2022 um 10 Uhr Skippers-Meeting,10:30 Uhr erster möglicher StartHydrofoil Testivalim Anschluss Siegerehrung

Kommentar verfassen



Alm-Musi-Roas begeisterte mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln

GOSAU. Musik lag in der Luft bei der diesjährigen Alm-Musi-Roas, die nach Corona-Pause erstmals seit 2019 wieder auf der Zwieselalm in Gosau über die Bühne ging.

Schüler der HLA für Mode besuchten Anne-Frank Ausstellung

EBENSEE. Die Schüler der II., III. und IV. Jahrgänge der HLA für Mode besuchten kürzlich im Rahmen des Unterrichts „Geschichte und politische Bildung“ die Anne-Frank- Ausstellung ...

Welterbefest zum Schulschluss

BAD GOISERN. In der vorletzten Schulwoche wurde im Festsaal der UNESCO Welterbe Mittelschule der Schulabschluss gefeiert. 

Ausstellung „Boden für alle“ gastiert in Ebensee

EBENSEE. Im Gemeindeamt gastiert im Rahmen der Agenda 21 Ebensee derzeit eine spannende und inhaltlich hochwertige Ausstellung des Architekturzentrum Wien zum sehr aktuellen Thema „Bodennutzung, Flächenverbrauch ...

Bewegendes Volksschulprojekt in Gosau

GOSAU. 53 Kinder der Volksschule Gosau ließen beim Tanzen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Auch in den Ferien gibt es einen Tanzworkshop.

Sommerferien: Spaß und Abenteuer beim Ferienhit

BAD ISCHL. Über die Sommerferien gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit am vielfältigen Programm des Ischler Ferienhits teilzunehmen. 

Wuppermann feiert 150-jähriges Jubiläum

ALTMÜNSTER/LEVERKUSEN. Die Wuppermann-Gruppe feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Alles begann am 30.06.1872 in Düsseldorf. Dort gründete Heinrich Theodor Wuppermann mit einem einzelnen ...

Bikemesse und „Die Niachtn“ live in Bad Goisern

BAD GOISERN. Die Salzkammergut Trophy ist als härtester Bikemarathon Europas bekannt. Doch auch alle Partytiger kommen am Trophy-Wochenende auf ihre Rechnung.