younion: Anna Reisenbichler übernimmt Vorsitz in Bad Ischl

Hits: 231
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 08.08.2020 15:59 Uhr

BAD ISCHL. Anna Reisenbichler wird ab 1. September die Nachfolge von Christoph Lenzenweger als Vorsitzende der Ortsgruppe Bad Ischl in der Gewerkschaft younion übernehmen. Am Montag wurde die 34-jährige Kindergartenpädagogin einstimmig zur Nachfolgerin gewählt. Die Gewerkschaft younion vertritt die Gemeindebediensteten und die Beschäftigten aus Kunst, Medien, Sport und freien Berufen.

„Danke an die Kollegen, dass sie mir dieses Vertrauen ausgesprochen haben. Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen und die Gelegenheit, die Kollegen gewerkschaftlich vertreten zu dürfen“, sagt Reisenbichler. Der Bezirksvorsitzende der younion Gmunden, Jürgen Dopf, freute sich über die Wahl der neuen Ortsgruppen-Vorsitzenden: „Ich wünsche Anna Reisenbichler alles Gute und bin überzeugt davon, dass sie eine perfekte Wahl für die Kollegen in Bad Ischl ist.“

Auch der Landesvorsitzende Christian Jedinger gratuliert der neuen Vorsitzenden zu ihrer Wahl: „Wir sind eine Gewerkschaft, in der fast zwei Drittel der Mitglieder Frauen sind. Gerade deshalb ist es mir auch ein besonderes Anliegen, dass noch mehr engagierte Frauen in der Gewerkschaft in den Vordergrund treten. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit – gerade im so wichtigen Bereich der Kinderbildung gibt es viel zu tun. Schön, dass wir mit Anna Reisenbichler eine weitere Expertin in diesem Bereich gewinnen konnten.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Raub auf Skaterplatz - Zeugen gesucht

LAAKIRCHEN. Ein 9-Jähriger wurde am Dienstag, 22. September, von einem etwa 13 bis 15 Jahre alten Burschen beraubt. Der Vorfall ereignete sich zwischen 18 und 19 Uhr auf dem Skaterplatz ...

Gmundens Grüne feierten ihren 35. Geburtstag

GMUNDEN. Mit einem Fest im Hotel Schwan begingen die Gmundner Grünen ihren 35. Geburtstag. Unter den Gratulanten waren auch der Grüne Klubobmann im Landtag, Gottfried Hirz, und Landesgeschäftsführerin ...

SOS Kinderdorf vergab erstmals Umweltpreis

ALTMÜNSTER. Zum ersten Mal vergaben die SOS-Kinderdörfer einen Umweltpreis. Aus acht Nominierten wurde das Jugendhaus Altmünster zum Sieger gekürt.

Etwas Lebensfreude tanken und ab Oktober in Tanzkursen starten

VÖCKLABRUCK/REGAU. Ab Freitag, 16. Oktober, lädt Hippmann wieder zu beschwingten Abenden in die Wirtschaftskammer Vöcklabruck und ab Sonntag, 18. Oktober, in den Tanzsaal Prehofer in Regau ...

Schwierige Berufswahl? Das Jugendservice hilft

GMUNDEN. Wer sich bei der Berufswahl beraten lassen will oder Unterstützung bei der Lehrstellensuche braucht, kann sich an das Jugendservice Gmunden wenden.

Die „kleinen Oldtimer“ waren wieder unterwegs

ALMTAL. Wenn Puch 500, Citroen 2 CV, VW Käfer und noch mehr Oldtimer gemeinsam durchs Almtal fahren, so ist die U30 Ausfahrt voll im Gange. Auch diesmal waren– trotz Verschiebung und Corona-Vorkehrungen ...

Österreichischer Sekt schlägt Wellen am Wolfgangsee

ST. WOLFGANG. Wie gut österreichischer Sekt an den See und in den Sommer passt und wie lebendig die österreichische Sekt-Szene ist, führte die erste Ausgabe von „Sekt am See“ in ...

Halbe Million Euro für neues Gmundner Tanklöschfahrzeug

GMUNDEN. 490.600 Euro hat die Stadt Gmunden in ein neues Allrad-Rüstlöschfahrzeug ihrer Feuerwehr investiert, das gestern, Montag, offiziell übergeben wurde. An der Finanzierung beteiligen ...