St. Konrad profitiert vom „Oberösterreich-Plan“ des Landes OÖ

Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 12.11.2020 08:38 Uhr

ST. KONRAD. Der über 40 Jahre alte Hochbehälter Höretsberg wird nächstes Jahr erneuert. Ein Teil der Mittel soll aus dem Oberösterreich-Plan des Landes Oberösterreich kommen.

Der Oberösterreich-Plan ist ein 1,2 Milliarden-Paket, mit dem geplante Investitionen vorgezogen werden sollen und der Oberösterreich wieder stark machen soll. Insgesamt wird durch das Paket ein Investitionsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro ausgelöst.

Davon profitiert auch die Gemeinde St. Konrad, die nun für das Jahr 2021 einen Neubau des Hochbehälters Höretsberg, mit einem Fassungsvolumen von insgesamt 400 Kubikmetern, plant. Der derzeit aktuelle Hochbehälter in Betonweise, mit insgesamt 300 Kubikmeter Fassungsvolumen, ist seit über vier Jahrzehnten im Einsatz und dementsprechend technisch, wie auch baulich, in die Jahre gekommen.

Um auch in Zukunft eine Versorgung mit dem wertvollsten Lebensmittel in St. Konrad, sowohl in Qualität als auch in Quantität zu garantieren, ist diese Investition unabdingbar.

Aktuell läuft bereits die Grobplanung inklusive einer Grobkostenschätzung durch das Ziviltechnikbüro DLP GmbH in Attnang.

Der Hochbehälter Höretsberg versorgt jetzt und in der Zukunft nicht nur große Teile der Bevölkerung St. Konrads mit Trinkwasser aus der Quelle Schrattenau, sondern liefert auch Trinkwasser in die Nachbargemeinde Gschwandt.

Kommentar verfassen



Krampuslauf in Bad Goisern

BAD GOISERN. Vor 20 Jahren wurde der Krampuslauf in Bad Goisern erstmals durchgeführt. Inzwischen ist die Brauchtumsveranstaltung am 7. Dezember weit über die Grenzen des Salzkammergutes hinaus bekannt ...

Tanzmusik in Ebensee - Musiker besuchten die Tageseinrichtung M 3 in Ebensee

EBENSEE. Musiker von The Dandies, The Provos und Los Atlantos besuchten die Tageseinrichtung M 3 und überreichten den Bewohnern verschiedene Sorten Kekse. Auch Holz-Musikinstrumente wurden übergeben. ...

Stimmungsvoller Festgottesdienst der Salinenmusikkapelle Bad Ischl

BAD ISCHL. Am 4. Dezember 2022, dem Namenstag der Hl. Barbara, welcher heuer auf den 2. Adventsonntag fiel, gestaltete die Salinenmusikkapelle Bad Ischl einen Festgottesdienst in der katholischen Stadtpfarrkirche.  ...

Volksschule spendete

BAD GOISERN. Die VS Bad Goisern hat in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarrgemeinde und dem Bibellesebund auch heuer eine Weihnachtspaketaktion durchgeführt. 

Weihnachtlicher Bauernmarkt im Agrar-Bildungszentrum Salzkammergut in Altmünster

ALTMÜNSTER. Nach drei Jahren Corona-Pause ist die Vorfreude riesengroß: Mit dem weihnachtlichen Bauernmarkt findet am Freitag, 16. Dezember von 9 bis 12 Uhr eine weithin bekannte wie beliebte Veranstaltung, ...

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Scharnstein (Update)

SCHARNSTEIN/ALMTAL. Am 9. Dezember wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Scharnstein um 01:30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Gewerbebetrieb in der Ortschaft Mühldorf in Scharnstein alarmiert. ...

Regionale Schmankerl im Schulladen

TRAUNSEE. Ihre erlernten Fähigkeiten dürfen die Schüler des AgrarBildungsZentrums (ABZ) Salzkammergut nun im schuleigenen Genussladen ausprobieren und weiter festigen.

SOS-Kinderdorf erhält Spende über 3.000 Euro

ALTMÜNSTER. Durch eine Spendenaktion des Friedburger Unternehmen thematica, das unter anderem das Urlaubsportal kinderhotel.info betreibt, konnte ein erster Betrag von 3.000,- Euro an das SOS-Kinderdorf ...