Bad Ischl gedenkt Corona-Toten des Bezirks

Hits: 741
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 07.02.2021 08:44 Uhr

BAD ISCHL. 100 Kerzen in stillem Gedenken für Corona-Verstorbene im Bezirk Gmunden.

Jede der hundert brennenden Kerzen vor der Bad Ischler Johann-Nestroy Schule soll an die an den Folgen einer Covid19-Erkrankung im Bezirk Gmunden erinnern. Hinter jeder Kerze steht ein Mensch mit einer Geschichte, stehen Familien und Freunde. 

In Gedanken bei den Hinterbliebenen will man daran erinnern, welche drastischen Auswirkungen eine Infektion an Covid-19 mit sich bringen kann.  

„Wir leben in einer Zeit wo es angebracht ist aufeinander zu achten und füreinander dazu sein. Es sollte aber nicht die Zeit sein, andere Meinungen nicht zu akzeptieren oder zu versuchen, unsere Gesellschaft zu spalten. Unter solchen angespannten Verhältnissen ist Demokratie wichtig. So wie in anderen Städten und Gemeinden wollen auch wir in Bad Ischl ein Zeichen der Solidarität setzen und damit zeigen, dass wir diese schwierige Situation gemeinsam bewältigt  werden“, sagt Stadtchefin Ines Schiller.

Kommentar verfassen



Tätowierer, Freaks und Shows bei der Wildstyle & Tattoo Messe

BAD ISCHL. Weltklasse-Tätowierer aus 20 Ländern, Freaks, Kultfiguren, Musiker und Stargäste bieten bei der Wildstyle & Tattoo Messe im House of Wildstyle ein Showprogramm der Extraklasse. ...

Ohlsdorf dominierte Badminton-Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2021

OHLSDORF. Mit 15 Nachwuchsspielern nahm die Sportunion Ohlsdorf an den Landesmeisterschaften für den Nachwuchs im Badminton in Enns teil. 

Laakirchens Bürgermeister und Gemeinderat angelobt

LAAKIRCHEN. Am Mittwoch, 27. Oktober, fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates im Pfarrsaal Laakirchen statt. Dabei wurde der amtierende Bürgermeister Fritz Feichtinger (SPÖ) ...

Sport 2000: Leichtes Wachstum in herausforderndem Umfeld

OHLSDORF. 2021 ist für Sport 2000 ein „herausforderndes und erfolgreiches Jahr zugleich“, wie Holger Schwarting, Vorstand der in Ohlsdorf beheimateten Fachhändlergruppe, bei einer Pressekonferenz ...

Tolle Stimmung beim „Tag der Älteren“

KIRCHHAM. Nach zweijähriger (Corona-)Pause lud der Sozialausschuss der Gemeinde Kirchham wieder zum Tag der Älteren ins Gasthaus Pöll.

Großer Empfang für Persönlichkeiten des Sports

GMUNDEN/PINSDORF. Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich zeichnete Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner ...

Vortragsreihe „Demenz verstehen“

BAD ISCHL. Das Wissen über die Erkrankung Demenz und Informationen über eine demenzgerechte Kommunikation stellen für Angehörige von Betroffenen eine große Hilfe im Alltag dar. Die Demenzservicestelle ...

„Manchmal vermisse ich den typisch oberösterreichischen Schmäh“

LAAKIRCHEN/ZÜRICH. Seit zweieinhalb Jahren ist Stefan Fischereder im Außenwirtschaftscenter Zürich für den Bereich Technologie und Innovation verantwortlich. Tips hat mit dem 30-jährigen ...