Die Grünen stellen sich in Bad Goisern neu auf

Hits: 276
Roland Schönmayr, Gerhard  Scheutz und Walter Strick (v. li) (Foto: Klaus Krumboeck)
Roland Schönmayr, Gerhard Scheutz und Walter Strick (v. li) (Foto: Klaus Krumboeck)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 18.07.2021 12:13 Uhr

BAD GOISERN. Im Frühjahr 2021 hat sich rund um den grünen Gemeinderat Gerhard Scheutz, den neuen Listenführer Roland Schönmayr und Walter Strick eine verstärkte grüne Ortsgruppe gebildet. Die bisherige Obfrau Gudrun Rosenberger ist aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zurückgetreten, daher ist im Vorfeld der Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021, diese Neuaufstellung der Goiserer Gemeindegruppe der Grünen erfolgt.

Die Themen für den Wahlkampf und die zukünftige Arbeit im Gemeinderat liegen auf dem Tisch. In Zeiten, in denen der Klimawandel nicht mehr totgeschwiegen werden kann und zum traurigen Alltag geworden ist, muss jede einzelne Entscheidung im Gemeinderat auch auf Klima-Sozial- und Regionalverträglichkeit geprüft werden. Entscheidungen, die jetzt getroffen werden, sind oft unumkehrbar und haben negative Auswirkungen auf unsere Kinder! Gerade in Bad Goisern muss ein, sich in den letzten Jahren zuspitzender unüberlegte Flächen- und Ressourcenverbrauch endlich kritischen hinterfragt werden. Auch das von der EnergieAG geplante DRITTE Kraftwerk in Goisern unterhalb der Sophienbrücke ist keinesfalls alternativlos. Dazu fordern die Grünen die EnergieAG auf, endlich ihre Pläne auf den Tisch zu legen und sich einer Diskussion mit der Bevölkerung und den Gemeindevertretern zu stellen. Diese und weitere Themen, wie beispielsweise Energiegemeinschaften, ressourcenschonende Alternativen für Auspendler, eine professionelle Kontrolle von Entscheidungen im Gemeinderat, und ein neues Leitbild für Bad Goisern, das der Einzigartigkeit unserer Gemeinde gerecht wird, möchten die Grünen aus einer gestärkten Position heraus einbringen.

Ein weiterer wichtiger Teil der zukünftigen Arbeit soll die stärkere Einbindung unserer Goiserer in die Meinungsbildung sein. Dazu lädt die grüne Ortsgruppe alle interessierten GemeindebürgerInnen zu grünen Stammtischen am Mittwoch, 18. August und Mittwoch, 15. September, jeweils um 19 Uhr, in die Goiserer Mühle ein. Bei diesen Stammtischen sollen die Anliegen der Goiserer in Bezug auf unseren Lebensraum, aber auch Pläne und Projekte der Grünen für die Gemeindearbeit auf den Tisch gebracht und diskutiert werden.

Die Goiserer Grünen suchen Mitstreiter, die sich entsprechend ihrer Möglichkeiten in das grüne Projekt in Bad Goisern einbringen möchten. Interessierte können sich bei Gerhard.Scheutz@gruene.at melden.

Kommentar verfassen



Fußball: Laudachtal-Derby als Spitzenduell

VORCHDORF. Beim traditionellen Laudachtal-Derby zwischen ASKÖ Vorchdorf und Union Gschwandt in der Schachner-Arena stehen sich der aktuelle Tabellenerste (Vorchhdorf) und der Tabellenzweite gegenüber ...

Trauer um Ida Margarethe Willi

BAD ISCHL. Ein Nachruf der Mitglieder des ehemaligen „Salzkammergut Salon Kultur“-Vereins für den langjährigen Einsatz von Ida Margarethe Willi, die am 21. September 2021 verstorben ist.

Brauerei Schloss Eggenberg ist Teil von Privatbrauer-Initiative

VORCHDORF. Österreich ist ein Land mit einer langen, eigenständigen Biertradition. Doch mittlerweile wird der heimische Markt zu rund zwei Drittel von einem internationalen Großkonzern dominiert. Unter ...

Landgasthaus Bauer hält Vereinsleben hoch

KIRCHHAM BEI VORCHDORF. Ob Platz fürs Vereinsleben oder eine gemütliche Gaststube - Das Landgasthaus Bauer in Kirchham bei Vorchdorf setzt auf Traditionen. Es wurde als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichnet. ...

Mitmach-Ausstellung macht Gewalt zum Thema

GMUNDEN. Der Verein Frauen in Bewegung (FiB) lädt Frauen und Mädchen ein, ihre Erfahrungen und Gedanken zum Thema Gewalt mitzuteilen. Die Werke werden im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt“ ab 25. ...

St. Wolfganger stärken Bürgermeister Franz Eisl

ST. WOLFGANG. Klare Entscheidung bei der Bürgermeisterwahl in der Hauptstadt des Wolfgangsees.

Sieben Stichwahlen im Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Für 14 Bürgermeisterkandidaten ist die Wahl noch nicht vorbei: In Bad Ischl, Gosau, Grünau, Ohlsdorf, Pinsdorf, Roitham und Vorchdorf erhielt keiner der Kandidaten im ersten Wahlgang ...

Rams kämpfen um den Einzug in die Playoffs

GMUNDEN. Die ASKÖ Hauser Gmunden Rams können sich bereits am Sonntag, dem 3. Oktober in der SEP-Arena Gmunden, mit einem Sieg im OÖ-Derby gegen die UAFC Monobunt Gladiators Ried, den Einzug in die Playoffs ...