Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

Hits: 0
Leopold Tremmel (Foto: AMS)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 22.07.2021 15:25 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Im Bezirk herrscht wieder Vollbeschäftigung: Im Juni standen rund 43.700 Personen in Beschäftigung, die Arbeitslosenrate lag bei 3,2 Prozent. Somit liegt die Arbeitslosenquote niedriger als vor der Krise. 

Im Juni waren im Bezirk 699 Frauen und 759 Männer arbeitslos gemeldet. Dem stehen 2.036 offene Stellen gegenüber (44,3 Prozent mehr als vor der Krise). Grund dafür ist das starke Wirtschaftswachstum. Der Arbeitsmarkt weist weiterhin eine hohe Dynamik auf, denn im Juni wurden 578 Zugänge an arbeitslosen Personen sowie 846 Abgänge in Arbeit verzeichnet.

Fachkräftebedarf: Lehre für Jugendliche und Erwachsene

Um den hohen Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften zu decken, setzen Firmen auf die Lehrausbildung für Jugendliche und Erwachsene. Damit steigen auch die gemeldeten freien Lehrstellen (Infos: www.ams.at/jetztweiterbilden).

Maßnahmen gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Durch Corona gab es einen hohen Anstieg bei Personen, die über zwölf Monate arbeitslos gemeldet waren und somit als langzeitbeschäftigunglos gelten. Mit erhöhten Förderungen unterstützt das AMS Gmunden Firmen bei der Einstellung Personen aus dieser Gruppe. So werden für zwei Monate 100 Prozent und anschließend für weitere zehn Monate zwei Drittel der Lohnkosten finanziert. Der Betrieb bezahlt somit für zehn Monate nur ein Drittel der Lohnkosten.

Kommentar verfassen



10. Hallstättersee-Schwimm-Marathon

OBERTRAUN/HALLSTATT. Der Hallstättersee-Schwimm-Marathon ist in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt für alle Schwimmathleten der Open-Water-Szene geworden.

15 Euro-Genussgutschein für jenen Gmundner Haushalt

GMUNDEN. Rund 100.000 Euro gibt die Stadtgemeinde Gmunden aus, um ihren Bürgerinnen und Bürgern nach der Zeit der größten von der Pandemie bedingten Einschränkungen ein Stück Lebensfreude zu schenken. ...

Johnson & Johnson-Impfung ohne Anmeldung

GMUNDEN. Noch bis morgen Freitag, 23. Juli, gibt es in der Bezirkssporthalle die Möglichkeit, ohne Anmeldung eine Corona-Impfung zu erhalten. Zusätzlich zum Pfizer-Impfstoff steht ab heute auch der Impfstoff ...

Repair-Café öffnet wieder

GMUNDEN. Offenes Technologielabor Otelo und Stadtgemeinde laden zu einem weiteren Repair Café ein. Das gesellige Selber-Reparieren unter fachkundiger Assistenz erfreut sich wachsender Beliebtheit. 

Willkommen Oberösterreich-Tour des OÖ Seniorenbundes zu Gast in Gmunden

GMUNDEN. Die gut besuchte Auftaktveranstaltung der Willkommen Oberösterreich-Tour des OÖ Seniorenbundes fand im Toscana Congress in Gmunden statt. Mehr als 400 Seniorinnen und Senioren wurden ...

Ein rotes Insektenhotel für jede Gemeinde

ST. KONRAD. Derzeit tourt der SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas durch alle Gemeinden des Bezirkes Gmunden. Im Rahmen der Gemeindebesuche hält er nicht nur Sprechstunden ab und kommt mit den Leuten vor ...

Beate Enzmann ist FP-Bürgermeisterkandidatin in Gmunden

GMUNDEN. Die im Juni einstimmig wiedergewählte Stadtobfrau der FPÖ-Gmunden Beate Enzmann wurde mit 100prozentiger Zustimmung zur FPÖ-Spitzenkandidatin für die kommenden Gemeinderatswahlen im Herbst ...

Top beim Mähen und Sägen

SCHARNSTEIN/KIRCHHAM. Die Bezirkslandjugend hat gleich zweimal Grund zum Feiern: Sowohl beim Bundesentscheid Sensenmähen als auch beim Landesentscheid Forst gab es gute Platzierungen.