Zusätzliche Bushaltestelle sorgt für mehr Sicherheit in St. Konrad

Hits: 112
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 30.08.2021 08:51 Uhr

ST. KONRAD. Mit dem heurigen Schulbeginn fährt der Linienbus am Morgen und zu Mittag eine neue Haltestelle direkt bei der Schule an. Damit müssen die Kinder nicht mehr die Bundesstraße queren.

Um gefährliche Situationen beim Ein- und Aussteigen zu verhindern, hat Bürgermeister Herbert Schönberger (ÖVP) schon vor längerer Zeit um eine zusätzliche Bushaltestelle direkt im Schulbereich angesucht. Gemeinsam mit der Verkehrsbehörde und dem OÖ Verkehrsverbund konnte nun eine Lösung gefunden werden: Ab dem heurigem Schulbeginn wird der Linienbus am Morgen und zu Mittag die neue Haltestelle bei der Schule zusätzlich anfahren. Somit müssen die Kinder, welche aus den Richtungen Scharnstein und Gmunden kommen, nicht mehr die Bundesstraße queren.

Noch keine Lösung konnte für die Situation beim Zebrastreifen Dorf gefunden werden. Diese wurde schon mehrmals mit den Behörden diskutiert, so Bürgermeister Herbert Schönberger, der auch auf die unübersichtlichen Ausfahrten im Bereich Mühlenweg hinweist: Hier wird die 70 Km/h Beschränkung auf der B120 in Fahrtrichtung Gmunden erweitert .

Kommentar verfassen



Tätowierer, Freaks und Shows bei der Wildstyle & Tattoo Messe

BAD ISCHL. Weltklasse-Tätowierer aus 20 Ländern, Freaks, Kultfiguren, Musiker und Stargäste bieten bei der Wildstyle & Tattoo Messe im House of Wildstyle ein Showprogramm der Extraklasse.

Ohlsdorf dominierte Badminton-Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2021

OHLSDORF. Mit 15 Nachwuchsspielern nahm die Sportunion Ohlsdorf an den Landesmeisterschaften für den Nachwuchs im Badminton in Enns teil. 

Laakirchens Bürgermeister und Gemeinderat angelobt

LAAKIRCHEN. Am Mittwoch, 27. Oktober, fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates im Pfarrsaal Laakirchen statt. Dabei wurde der amtierende Bürgermeister Fritz Feichtinger (SPÖ) ...

Sport 2000: Leichtes Wachstum in herausforderndem Umfeld

OHLSDORF. 2021 ist für Sport 2000 ein „herausforderndes und erfolgreiches Jahr zugleich“, wie Holger Schwarting, Vorstand der in Ohlsdorf beheimateten Fachhändlergruppe, bei einer Pressekonferenz ...

Tolle Stimmung beim „Tag der Älteren“

KIRCHHAM. Nach zweijähriger (Corona-)Pause lud der Sozialausschuss der Gemeinde Kirchham wieder zum Tag der Älteren ins Gasthaus Pöll.

Großer Empfang für Persönlichkeiten des Sports

GMUNDEN/PINSDORF. Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich zeichnete Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner ...

Vortragsreihe „Demenz verstehen“

BAD ISCHL. Das Wissen über die Erkrankung Demenz und Informationen über eine demenzgerechte Kommunikation stellen für Angehörige von Betroffenen eine große Hilfe im Alltag dar. Die Demenzservicestelle ...

„Manchmal vermisse ich den typisch oberösterreichischen Schmäh“

LAAKIRCHEN/ZÜRICH. Seit zweieinhalb Jahren ist Stefan Fischereder im Außenwirtschaftscenter Zürich für den Bereich Technologie und Innovation verantwortlich. Tips hat mit dem 30-jährigen ...