SPÖ schickt viele junge Kandidaten ins Rennen

Hits: 329
Emma Salveter Emma Salveter, Tips Jugendredaktion, 17.09.2021 08:15 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Mit dem 28-Jährigen Mario Haas geht die SPÖ im Bezirk Gmunden nicht nur in die Landtagswahl mit einem jungen Kandidaten und einem jungen Landtagsteam ins Rennen, die Sozialdemokraten setzen auch in den Gemeinden auf viele Jugendliche und junge Erwachsene.

Insgesamt kandidieren im Bezirk Gmunden 150 junge Menschen unter 38 für den Gemeinderat und sogar vier Personen unter 38 für das Bürgermeisteramt – dazu zählen Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger aus Altmünster, Vizebürgermeister Thomas Avbelj aus Roitham sowie Dominik Gessert aus Gmunden und Michael Gegenleitner aus Gschwandt.

Denisa Husic, Vorsitzende der Jungen Generation Salzkammergut und selbst Gemeinderatskandidatin in Bad Goisern freut sich über das Engagement der Jungen: „Heuer kandidieren viele junge Menschen zum ersten Mal für den Gemeinderat im Bezirk, was mich besonders freut. Kommunalpolitik ist die greifbarste Form der Politik und eine neue, junge Generation wird die nächsten Jahre mitgestalten können.“

Auch die Sozialistische Jugend ist mit jungen Kandidatinnen und Kandidaten auf den Gemeinderatslisten vertreten. Die SJ-Gemeinderatskandidatin Isabell Schendl aus Ebensee ist überzeugt: „Es ist längste Zeit, dass wir Jugendliche eine Stimme in der Gemeindepolitik haben. Wir wollen die Gemeinde mitgestalten und räumen Platz für die Interessen und Bedürfnisse von uns jungen Menschen ein!“

Kommentar verfassen



Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Die Zahl der im Bezirk gemeldeten Corona-Infektionen stieg in den letzten drei Tagen um 445. Laut Informationen aus der Bezirkshauptmannschaft sind mit 21. Jänner 1.552 aktive Infektionen ...

Grüne kündigen Landtagsanfrage zur „Causa Ohlsdorf“ an

OHLSDORF/LINZ. In der kommenden Sitzung des oö. Landtags am 27. Jänner wollen die Grünen Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) mit einer dringlichen Anfrage zu „einer der größten Wald- und Bodenvernichtungen ...

Bergrettung blickt auf das vergangene Jahr zurück

TRAUNKIRCHEN. Bei der Generalversammlung der BRD-Ortsstelle Traunkirchen begrüßte Obmann Peter Pangerl die nahezu vollzählig anwesenden Mitglieder. Derzeit sind im Verein drei ...

Bücherei Kirchham verzeichnet Entlehnungs-Rekord

KIRCHHAM. „Wir befinden uns im Aufwind“, strahlt Kirchhams Büchereileiterin Elisabeth Huemer, wenn sie auf das Büchereijahr 2021 zurückblickt. Mit 3.600 Entlehnungen wurde im 17. Bestandsjahr der ...

Jehovas Zeugen: Mut machen geht auch digital

GMUNDEN. Schon seit fast zwei Jahren keine Präsenzgottesdienste oder Hausbesuche: Obwohl 2021 auch für Jehovas Zeugen in Gmunden alles andere als normal war, ziehen sie ein interessantes Fazit

Mehr als nur lobende Worte: Sammeln für Corona-Helfende

GMUNDEN. Die Initiative „Projekt Nächstenliebe Gmunden 2021“ möchte ein sichtbares Zeichen der Unterstützung für die engagierten Corona-Helfer in der Pflege und im Spital leisten.

Fußball: Ohlsdorfer erzielte Ehrentreffer gegen Bundesligisten

OHLSDORF. Ein junger Ohlsdorfer dürfte das Zeug zum Fußballprofi haben.   

Basketball: Carlos Novas Mateo kehrt zu den Swans zurück

GMUNDEN. Die Basket Swans freuen sich, mit Carlos Novas Mateo einen Heimkehrer als zusätzliche Verstärkung für den Rest der Saison präsentieren zu können.