Ischler SP-Stadtparteiobmann legt Funktion zurück

Hits: 334
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 18.10.2021 07:40 Uhr

BAD ISCHL. Nach dem großen Minus, dass die SPÖ bei den Wahlen in der Kaiserstadt eingefahren hat, legt nun der langjährige Obmann und Wirtschaftssprecher der SPÖ Bad Ischl, Markus Eisl seine Funktion als Stadtparteivorsitzender zurück.

„Nachdem ich meine Entscheidung gestern meinen Parteikollegen mitgeteilt habe, informiere ich nun auch Sie darüber, dass ich mit sofortiger Wirkung meine Funktion als Stadtparteivorsitzender der SPÖ Bad Ischl zurücklege. Ich stelle auch mein Gemeinderatsmandat zur Verfügung.

Damit ziehe ich meine persönliche Konsequenz aus dem Ergebnis der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 26. September, das der SPÖ in Bad Ischl ein Minus von 13 Prozent eingebracht hat. Ich wünsche meiner Partei, der ich selbstverständlich weiter als einfaches Mitglied angehören werde, ein konstruktives und sachliches Miteinander für die Zukunft.

Meine politische Tätigkeit begann 2009 als Ersatzgemeinderat und ordentliches Mitglied vieler Ausschüsse wie etwa dem Bau- und Finanzausschuss. Zusätzlich habe ich damals die Junge Generation Bad Ischl gegründet und deren Vorsitz übernommen. Im September 2019 habe ich den Vorsitz der Stadtpartei übernommen und war seit 2021 Mitglied des Prüfungsausschusses des Gemeinderates“, sagt Eisl.

Kommentar verfassen



Lebkuchenhaus für Impfstraßen-Mitarbeiter

TRAUNKIRCHEN. Der Waldcampus Österreich in Traunkirchen überraschte die Impfstraßen-Mitarbeiter vom Roten Kreuz mit einem Lebkuchenhaus.

„Schnellstmögliche Unterstützung für Arbeitsuchende und Unternehmen“

GMUNDEN. Mit 3,7 Prozent ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmunden derzeit weiterhin niedrig, so AMS Gmunden-Leiter Leopold Tremmel. Er appelliert an Unternehmen, auf Kurzarbeit statt auf Kündigungen ...

Sozialer Briefkasten in Bad Goisern ins Leben gerufen

BAD GOISERN. In der Salzkammergut-Gemeinde Bad Goisern wurde der „Soziale Briefkasten 4822“ ins Leben gerufen.

Wochenend-Impfmöglichkeit im Waldcampus

BEZIRK GMUNDEN. Wer während der Woche keine Zeit für einen Corona-Impftermin findet, kann am 4. und 5. Dezember die Wochenend-Termine in der Impfstraße in Traunkirchen nutzen. Dazu kommen die regulären ...

Vorchdorfer Energie-Pioniere teilen künftig ihren Sonnenstrom

VORCHDORF. Durch das neue „Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz“ ist es möglich, im regionalen Umfeld elektrischen Strom zu liefern. Ein Pionier-Projekt in diesem Bereich ist die „Laudachtaler Energiegemeinschaft“. ...

Traunsee-Bürgermeistertreffen haben wieder begonnen

PINSDORF. Auf Initiative des neu gewählten Pinsdorfer Bürgermeisters Jürgen Berchtaler trafen sich die Ortschefs von Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf zu einem Gedankenaustausch.

Verband der Biobauern unterstützt SOS-Kinderdorf Altmünster

ALTMÜNSTER. Bio-Verband übernimmt Patenschaft für SOS-Kinderdorf Familie sowie Versorgung des SOS-Kinderdorfes Altmünster mit regionalem Bio-Gemüse und Bio-Obst.

Stadtbücherei Gmunden ermöglicht Buchabholung

GMUNDEN. Auch die Stadtbücherei Gmunden „lockdownt“ wieder - zumindest bis 17. Dezember. Der Medien-Nachschub für die Kunden ist jedoch gesichert: In Form von Click & Collect können Bücher ...