Derzeit „genereller Arbeitskräftemangel“

Hits: 156
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 18.01.2022 12:00 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. „Im Rückblick betrachtet war das Jahr 2021 insgesamt ein gutes Jahr für den Arbeitsmarkt“, berichtet Leopold Tremmel, Leiter des AMS Gmunden. Derzeit gibt es mehr offene Stellen als vorgemerkte Arbeitslose.  

Der heimische Arbeitsmarkt ist trotz COVID 19 und Lockdowns weitaus besser durch das Jahr 2021 gekommen als es Expertinnen und Experten sowie auch die Politik prognostizierten. Die Arbeitslosenquote von aktuell 4,5 Prozent (Stand 31.12.2021) ist, trotz Lockdown, noch immer niedriger als vor der Corona-Pandemie, mit 5,2 Prozent im Dezember 2019. Die heimischen Betriebe haben sich erfolgreich, auf die nicht unbedingt neue Situation, eingestellt.

Kinderbetreuungsplätze bereitstellen

„Was uns momentan beschäftigt ist nicht mehr nur ein Fachkräftemangel in den verschiedenen Branchen, mittlerweile sprechen wir von einem generellen Arbeitskräftemangel“, erläutert Gmundens AMS-Leiter Leopold Tremmel die derzeitige Situation am Arbeitsmarkt. „In der zweiten Jahreshälfte hatten wir mehr offene Stellen ausgeschrieben als Arbeitssuchende vorgemerkt. Ein künftiges Umdenken, nicht nur im Hinblick der Flexibilisierung in der Arbeitswelt, in Ausbildung und Arbeitszeitmodellen wird notwendig sein, sondern auch die Bereitstellung von verlässlichen und stabilen Kinderbetreuungsplätzen. Dies gewährt die Möglichkeit arbeitssuchende Frauen in Beschäftigung zu bringen und zu halten“, so Tremmel.

Kommentar verfassen



Thorsteinn Einarsson: „Ich wollte den glücklichsten Song schreiben mit dem traurigsten Text“

GMUNDEN. Sänger und Wahl-Gmundener Thorsteinn Einarsson gibt am Sonntag, 29. Mai, ein Heimspiel in Gmunden. „Es ist wieder etwas Besonderes geplant“, erzählt er im Interview. Mit Tips redet ...

„Ich bin eigentlich überall, wo ich auftrete, sehr aufgeregt“

BAD ISCHL. Nach einer ungeplant langen Konzertpause kommt Hubert von Goisern mit seinem neuen Album „Zeiten & Zeichen“ zu einem Open Air in den Ischler Kaiserpark. Tips hat mit dem Liedermacher ...

Waldbrand beim Almsee (Update 24.05., 14.30 Uhr)

GRÜNAU. Am Nachmittag des 23. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Grünau zu einem Waldbrand am Hausberg oberhalb des Almsee-Ostufers alarmiert. Die Löscharbeiten dauerten - unterbrochen von einem abendlichen ...

Ersthelfer aus dem Gymnasium Ort sind Bezirkssieger

TIMELKAM/GMUNDEN. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten die Schüler wieder bei einem Bewerb ihr Wissen und Können in der Ersten Hilfe unter Beweis stellen. Vier Teams aus dem Bezirk matchten ...

Schüler nahmen am Gosauseerundlauf teil

GOSAU. Einige Schüler der Musikmittelschule nahmen am Rundlauf um den Gosausee teil, der auf fast 1000 Meter Seehöhe stattfindet. 

Gmundner Lions laden zur Charity Vernissage „Stadt. Land. See.“

GMUNDEN. Die Gmundner Lions laden am Mittwoch, 1. Juni, zur 1. Charity Vernissage, ausgestellt werden Fotos und Werke zum Salzkammergut. Die Erlöse des Abends kommen in Not geraten Familien aus der Region ...

Wonnemonat Mai für Ohlsdorfs Badminton-Nachwuchs

OHLSDORF. Gold und Silber für Sarah Dlapka beim U-17-Europa-Ranglistenturnier in Kroatien.

Schafberglauf: Vizelandesmeister im Berglauf

ST. WOLFGANG/BAD ISCHL. Starke Leistungen des Teams De Bettin Sparkasse Salzkammergut beim Schafberglauf in St. Wolfgang.