Architektenwettbewerb Ortskerngestaltung Scharnstein

Hits: 118
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 18.05.2022 08:06 Uhr

SCHARNSTEIN. Aufbauend auf dem 2016 durchgeführten agenda21 Prozess und dem 2020 abgehaltenen Bürgerbeteiligungsverfahren „Scharnstein unsere Mitte“ wird derzeit ein Architekturwettbewerb zur Ortskerngestaltung Scharnsteins ausgelobt, um gemeinsam eine qualitätsvolle Gestaltung und Umsetzung der bereits vorliegenden Ideen und Ergebnisse zu gewährleisten.

In einem ersten Schritt wurden 10 Architekturbüros geladen Projekte auszuarbeiten. Im Rahmen eines Kolloquiums vor Ort am 10. Mai besichtigen die Wettbewerbsteilnehmer gemeinsam mit dem Preisgericht den Planungsbereich. Bis 28. Juni müssen sämtliche Beiträge abgegeben werden.

Bürgermeister Rudolf Raffelsberger wartet gespannt auf die Ideenvielfalt „Durch den Wettbewerb werden viele Ideen gewälzt und es werden uns neue Perspektiven und Potenziale vorliegen, um unser Scharnstein für unsere Bürgerinnen und Bürger zu attraktivieren“.

Die Auswahl erfolgt in einem demokratischen Verfahren im Dialog zwischen den Vertretern der Gemeinde (Bürgermeister Rudolf Raffelsberger, Hermann Auer als Vertreter des agenda21 Prozesses sowie Beratern von sämtlichen Fraktionen) und den Fachjuroren. Architekt Maul sowie die Landschaftsplanerin Carla Lo, die seitens der ZiviltechnikerInnenkammer entsendet wurden, gewährleisten eine qualitätsvolle Bewertung der Projekte.

Die tatsächliche Beauftragung des Gewinners erfolgt im Anschluss durch die Gemeinde.

 

Kommentar verfassen



Alm-Musi-Roas begeisterte mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln

GOSAU. Musik lag in der Luft bei der diesjährigen Alm-Musi-Roas, die nach Corona-Pause erstmals seit 2019 wieder auf der Zwieselalm in Gosau über die Bühne ging.

Schüler der HLA für Mode besuchten Anne-Frank Ausstellung

EBENSEE. Die Schüler der II., III. und IV. Jahrgänge der HLA für Mode besuchten kürzlich im Rahmen des Unterrichts „Geschichte und politische Bildung“ die Anne-Frank- Ausstellung ...

Welterbefest zum Schulschluss

BAD GOISERN. In der vorletzten Schulwoche wurde im Festsaal der UNESCO Welterbe Mittelschule der Schulabschluss gefeiert. 

Ausstellung „Boden für alle“ gastiert in Ebensee

EBENSEE. Im Gemeindeamt gastiert im Rahmen der Agenda 21 Ebensee derzeit eine spannende und inhaltlich hochwertige Ausstellung des Architekturzentrum Wien zum sehr aktuellen Thema „Bodennutzung, Flächenverbrauch ...

Bewegendes Volksschulprojekt in Gosau

GOSAU. 53 Kinder der Volksschule Gosau ließen beim Tanzen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Auch in den Ferien gibt es einen Tanzworkshop.

Sommerferien: Spaß und Abenteuer beim Ferienhit

BAD ISCHL. Über die Sommerferien gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit am vielfältigen Programm des Ischler Ferienhits teilzunehmen. 

Wuppermann feiert 150-jähriges Jubiläum

ALTMÜNSTER/LEVERKUSEN. Die Wuppermann-Gruppe feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Alles begann am 30.06.1872 in Düsseldorf. Dort gründete Heinrich Theodor Wuppermann mit einem einzelnen ...

Bikemesse und „Die Niachtn“ live in Bad Goisern

BAD GOISERN. Die Salzkammergut Trophy ist als härtester Bikemarathon Europas bekannt. Doch auch alle Partytiger kommen am Trophy-Wochenende auf ihre Rechnung.