Zu Fuß oder per Rad zur „GEHmeindeRADsitzung“

Hits: 38
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 30.06.2022 11:16 Uhr

LAAKIRCHEN. Unter dem Motto „Probier’s amoi!“ fand in Laakirchen eine Gemeinderatssitzung der besonderen Art statt. Auf Einladung durch das Klimabündnis gingen zahlreiche Mandatare mit gutem Beispiel voran und erschienen mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur „GEHmeindeRADsitzung.“

Viele Wege im Stadtgebiet werden trotz geringer Distanz mit dem Auto oder motorisierten Verkehrsmitteln bestritten. Das es auch anders geht, bewiesen viele Mitglieder des Gemeinderates und setzten mit der Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ ein aktives Zeichen für nachhaltige Mobilität. Durch die aktive Fortbewegung konnte nicht nur ein körperlicher Ausgleich zur Sitzung geschaffen werden, die wie der Name verrät – hauptsächlich im Sitzen verbracht wird, auch erleichterte der angeregte Geist den Mandatar:innen ein effektives Behandeln der Sitzungspunkte.

„Die Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ macht darauf aufmerksam, dass die Art und Weise wie wir unterwegs sind, einen wesentlichen Einfluss auf die Lebensqualität in der Gemeinde hat. Je mehr Menschen ihre Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen, desto lebendiger, kommunikativer und sicherer wird die Gemeinde“, so der Klimabündnis Arbeitskreisleiter Harald Forstenpointner.

Der Arbeitskreis Klimabündnis Laakirchen bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmenden, die mit dem Rad oder zu Fuß erschienen sind und freuen sich, wenn möglichst viele auch zukünftig umweltbewusst zur Sitzungen erscheinen.

Kommentar verfassen



Personensuche in Gosau: Schwammerlsucher vermisst (Update 11.8., 17 Uhr: Gesuchter wurde tot aufgefunden)

GOSAU. Am Mittwoch, 10. August 2022, um 17:55 Uhr wurde die Polizei über eine Personensuche im Raum Gosau – Zeishofalm verständigt. Ein Schwammerlsucher sei seit etwa acht Stunden abgängig beziehungsweise ...

Vorchdorfer Landjugend lud zum Silofest

VORCHDORF. Stolz blickt die Landjugend Vorchdorf auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Wasserskishow an der Strobler Seepromenade

WOLFGANGSEE. Die Strobler Seepromenade versprüht besonders im Juli und August Urlaubsflair. Jeden Donnerstag können spektakuläre Wasserski-Darbietungen bestaunt werden.

„Wondergirls“ rockten die Moaralm

GMUNDEN. Vergangenen Sonntag wurde auf der Moaralm kräftig gefeiert. Wirtin Mary Purer lud zu einem Almfest der Superlative.

Lebenshilfe: Rudolf Kienesberger in die „Gartenpension“ verabschiedet

BAD ISCHL. Das alljährliche Sommerfest der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl wurde genutzt, um Rudolf Kienesberger für sein langjähriges Engagement beim Naschgarten der Lebenshilfe zu danken. Die treibende ...

6. Laakirchner Hofroas

LAAKIRCHEN. Eine „musikalisch & kulinarische“ Genussreise führt am Sonntag, 4. September, von 10 bis 17 Uhr zu vier verschiedenen Höfen in Laakirchen. Dort wird mit regionalen Köstlichkeiten ...

Waldbrandeinsatz nach Lagerfeuer

BAD GOISERN. Beinahe täglich steht derzeit die FF Bad Goisern im Einsatz - diesmal musste zu einem Waldbrand ausgerückt werden.

LKW-Bergung auf Forststraße in Gosau

GOSAU. Zu einer aufwendigen Bergung eines 16 Tonnen schweren LKW im Bereich der Ebenalm wurden am Morgen des 9. August mehrere Feuerwehren alarmiert.