Obertraun: neuer Kompakttraktor für Gemeinde

Katharina Wimmer Tips Redaktion Katharina Wimmer, 01.12.2022 11:27 Uhr

OBERTRAUN. Rechtzeitig vor dem Start des Winterdienstes freut sich der Gemeindebauhof Obertraun über die Lieferung eines neuen Kompakttraktors.

Der neue Kommunaltraktor samt neuer Schneefräse, Heckmulde und Streugerät ersetzt ein 16 Jahre altes Gerät und wird in den nächsten Monaten vorwiegend beim Winterdienst auf den Gehsteigen im Einsatz sein. „Durch die kompakte Bauweise und seinen 99 Pferdestärken unter der Haube, ist das Gerät optimal für unsere Bedürfnisse und das oft enge Einsatzgebiet entlang unserer Gehwege und Gemeindestraßen“, so Bürgermeister Egon Höll (SP).

Die Kosten für das Fahrzeug und die notwendigen Geräte belaufen sich auf € 139.000,-, wobei € 50.000,- aus dem Resort von Gemeindereferent Michael Lindner (SPÖ) kommen. Der Rest wird aus Rücklagen der Gemeinde finanziert.

Kommentar verfassen



Ischler Gemeinderat beschließt Budget 2023

BAD ISCHL. In der Gemeinderatssitzung vergangenen Donnerstag ging es zum Teil heiß her. Das Budget wurde nach einer intensiven Diskussion aber mehrheitlich beschlossen. Darin enthalten sind zum größten ...

Mit kreativen und mutigen Ideen den eigenen Hof in die Zukunft führen

BEZIRK GMUNDEN. Der aktuelle Strukturwandel stellt die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen. Das Projekt Zukunftsort Bauernhof unterstützt Bauern dabei, neue, individuelle Wege für den eigenen Betrieb ...

Valentins-Segensfeier „Liebe im Glashaus“

PINSDORF. Bereits zum elften Mal lädt die Pfarre Pinsdorf zu einer regionalen Segensfeier am Valentinstag, 14. Februar. Unter dem Titel „Liebe im Glashaus“ findet die besondere Feier heuer ab 19 Uhr ...

Freiheits- und Geldstrafe für 20-Jährigen nach Messerstich in einem Sammeltaxi in Kirchham

GMUNDEN/ KIRCHHAM. Ein mittlerweile 20-jähriger Mann ist am Donnerstag in Gmunden nach einem Messerstich in einem Sammeltaxi in Kirchham zu einer Freiheits- und zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Lastwagen beinahe in den Grünaubach gestürzt

GRÜNAU IM ALMTAL. Freitagnachmittag wäre in Grünau im Almtal ein Lastwagen beinahe in den Grünaubach gestürzt.

Land OÖ. bringt in Gmunden 57 geflüchtete Menschen unter

GMUNDEN. Kurzfristig informierte das Land OÖ. die Stadt Gmunden, dass ab Februar in zwei Gmundner Quartieren 57 geflüchtete Menschen untergebracht werden. Trotz der Kurzfristigkeit zeigen sich die Gmundner ...

Firmeneinbrüche in Scharnstein geklärt

SCHARNSTEIN. Nach umfangreichen Ermittlungen zu zwei Firmeneinbrüchen in Scharnstein im Oktober und Dezember 2022 konnte von Beamten der Polizeiinspektion Scharnstein nun ein 30-jähriger Beschäftigungsloser ...

110 Jahre Lokalbahn bei der Sonderschau „Alles auf Schiene“

GMUNDEN. Die Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf feierte im Vorjahr ihren 110. Geburtstag. Die Saisonausstellung im Kammerhof Museum Gmunden, die sich dieser eindrucksvollen Schienenverkehrs-Geschichte widmet, ...