Sucheinsatz der Bergrettung Göstling

Sucheinsatz der Bergrettung Göstling

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 07.01.2019 11:40 Uhr

GÖSTLING. Die Bergrettung Göstling wurde bei schlechten Witterungsverhältnissen zu einem Sucheinsatz alarmiert. Eine Person fuhr abseits der Pisten und verirrte sich bei Nebel und Schneefall.  Es gelang ihm, über den Euronotruf 112 Kontakt mit der Polizei herzustellen, welcher er mitteilen konnte dass er sich am Hochkar im Bereich eines Holzzaunes befindet.

Eine erste Erkundungsfahrt der diensthabenden Bergrettungsmannschaft blieb erfolglos, weshalb die gesamte Ortsstelle alarmiert wurde. Die Suchmannschaften wurden mit Quads und Pistenraupen soweit es möglich war in das Suchgebiet transportiert.  Bei einer der Erkundungsfahrten konnte schließlich Rufkontakt hergestellt werden, wodurch der vermisste im Bereich der Schlager Hütte lokalisiert werden konnte.

Einsatzende nach drei Stunden

Eine erste Gruppe fuhr zur Hütte ab und konnte den Mann vor einer Abbruchkante unverletzt antreffen. Er wurde mit Getränken versorgt und mit Schneeschuhen ausgerüstet. Anschließend gelang der Aufstieg gemeinsam mit der Bergrettungsmannschaft zu einer Pistenraupe, mit welcher er zum Bergrettungsstützpunkt gebracht wurde. Der Einsatz konnte nach drei Stunden bei Einbruch der Dunkelheit beendet werden.

Im Einsatz standen 20 Mann der Bergrettung Göstling, 1 Kamerad der Bergrettung Lackenhof, das Hochkar Bergbahnenteam sowie die Alpine Einsatzgruppe der Polizei mit 2 Mann. 2 Suchhunde verblieben in Einsatzbereitschaft am Hochkar. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle wieder dem Hochkar Bergbahnenteam für die Unterstützung mit Maschinen und Personal.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Scheibbs



Lange Nacht mit kurzweiliger Unterhaltung in Scheibbs

Lange Nacht mit kurzweiliger Unterhaltung in Scheibbs

Mit viel Witz, Bier und Prominenz trumpfte die Lange Nacht der Wirtschaft in Scheibbs auf. Über eine besondere Auszeichnung durfte sich die Tischlerei Hahnebacher aus Gaming freuen. weiterlesen »

Lunzer Wellenklaenge als nachhaltige Veranstaltung ausgezeichnet

Lunzer Wellenklaenge als nachhaltige Veranstaltung ausgezeichnet

Bei der Green Events Gala im Schloss Esterhazy in Eisenstadt wurden zum achten Mal die nachhaltigsten Feste, Kulturveranstaltungen, Sportevents und Sportvereine im Rahmen des Wettbewerbs nachhaltig gewinnen! ... weiterlesen »

Über 20 Erlauftaler Minis bei Ministranten-Großveranstaltung

Über 20 Erlauftaler Minis bei Ministranten-Großveranstaltung

Zum 18. Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese Sankt Pölten strömten am Pfingstdienstag über 2100 Ministranten aus über 130 Pfarren in das Stift Zwettl. Darunter auch Vertreter ... weiterlesen »

Schloss Weinzierl lädt zum internationalen Jagdhornblas-Wettbewerb

Schloss Weinzierl lädt zum internationalen Jagdhornblas-Wettbewerb

Rund 1.000 Jagdhornbläser aus ganz Europa werden am 21. und 22. Juni um den musikalischen Sieg spielen. weiterlesen »

JUSY Jugendservice lädt zur Themenwochen zum Thema Sexualität

JUSY Jugendservice lädt zur Themenwochen zum Thema Sexualität

JUSY Jugendservice in Wieselburg ist eine Beratungsstelle für Jugendliche, welche auch für den Bezirk Melk zuständig ist. In den nächsten Wochen (von 25. Juni bis 12. Juli) widmen sich ... weiterlesen »

Frühwald: Das Bindeglied zwischen Eisen- und Moststrasse

Frühwald: Das Bindeglied zwischen Eisen- und Moststrasse

MOSTVIERTEL/REINSBERG. Daniela und Augustin Frühwald leiten gemeinsam den Mostbaronbetrieb am Höhenberg. In der Mundart wird dieser Hechaberg genannt, was die Familie und den Hof als die ... weiterlesen »

Purgstaller Nachwuchs-Volleyballerinnen mischen bei Staatsmeisterschaften vorne mit

Purgstaller Nachwuchs-Volleyballerinnen mischen bei Staatsmeisterschaften vorne mit

Als Vizelandesmeister qualifizierte sich die U11 der ASKÖ Volksbank Purgstall für die Staatsmeisterschaften in Tirol. Dort kämpften die 16 besten Volleyball-Nachwuchsteams aus ganz ... weiterlesen »

Rund 800 Musiker laden zum Bezirksmusikfest nach Gresten

Rund 800 Musiker laden zum Bezirksmusikfest nach Gresten

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Blasorchesters Gresten findet das traditionelle Bezirksmusikfest des Musikbezirks Scheibbs, dem insgesamt 18 Kapellen angehören, dieses Jahr ... weiterlesen »


Wir trauern