Guga hö: mit den Skibrettern dem Sonnenaufgang entgegenwedeln

Hits: 37
Michael Hairer Online Redaktion, 08.12.2019 12:32 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. Auch diese Wintersaison gibt es in den Mostviertler Bergen wieder die Möglichkeit „guga hö“, das exklusive Skivergnügen, zu erleben. Dabei können skibegeisterte Personen bereits frühmorgens die frisch präparierten Pisten erkunden.

Lust auf ein unvergessliches Wintererlebnis in den Mostviertler Alpen? Schon in den frühen Morgenstunden ziehen Frühaufsteher als Erste ihre Schwünge auf den frisch präparierten Pisten. Ein im wahrsten Sinne des Wortes kulinarischer Hochgenuss steht beim anschließenden Hüttenbrunch mit bestem Ausblick bereit. „Guga hö“ nennt sich das exklusive Skigenuss-Angebot für frühe Vögel auf der Piste – benannt nach dem Mostviertler Dialektausdruck für „hellwach“.

Exklusiver Skigenuss

Eine heiße Tasse Tee am Feuer bei der Talstation trinken, auf dem Sessellift dem Morgenhimmel entgegenschaukeln, ringsum unberührter Schnee und die Stille der Natur, am Gipfel die frische Morgenluft einatmen, die Skibrille zurechtrücken und den ersten aller Schwünge des Tages auf die unberührte Piste zaubern. „Guga hö“ macht es möglich. Zusammen mit einem erfahrenen Ski-Guide, der die schönsten Plätze zum Sonnenaufgang-Skifahren kennt, kann man auch dieses Jahr wieder am Ötscher, Hochkar, Annaberg und der Gemeindealpe ein exklusives Skivergnügen erleben. Weitere Infos zu „guga hö“ sowie Termine und Preise finden sich im Internet auf www.mostviertel.at/guga-hoe.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



NÖ Gemeinderatswahlen 2020: Der Bezirk Scheibbs sorgt für eine große Überraschung

BEZIRK SCHEIBBS. In 18 Gemeinden des Bezirks Scheibbs wurden die Gemeinderäte neu gewählt. Die ÖVP geht mit ihren Listen als großer Gewinner hervor – lediglich der Wahlsieg in ...

Gemeinderatswahl in Gresten: Frühstück mit der Verteidigungsministerin

GRESTEN. Mit einem gemeinsamen Frühstück der VP-Kandidatinnen aus den Gemeinden Gresten und Gresten-Land stimmte man sich gegenseitig auf die Gemeinderatswahl am 26. Jänner ein. Das ...

Gemeinderatswahl: Gleiche Chance für alle bei ÖVP Scheibbs

SCHEIBBS. Neuer Stadtchef, alte Regeln. Auch bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner setzt die ÖVP Scheibbs auf ein Vorzugsstimmenmodell – wie schon im Jahr 2015.

NÖ Gemeinderatswahl 2020: Faktencheck im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Am Sonntag, 26. Jänner 2020, werden in den 18 Gemeinden des Bezirks Scheibbs die Gemeinderäte neu gewählt. Tips hat sich der wichtigsten Wahl auf kommunaler Ebene angenommen ...

Schwerer Zusammenprall beim Skifahren am Hochkar

GÖSTLING/YBBS. Ein 78-jähriger Skifahrer aus dem Bezirk Amstetten fuhr die Piste 9 im Skigebiet Göstling Hochkar hinunter, als er aus bislang unbekannter Ursache plötzlich rechts ...

Scheibbser Rathausball hat wieder Saison

SCHEIBBS. Die Stadtgemeinde und der Tanzsportverein SAT2 lassen den Scheibbser Rathausball für Jung und Alt am Samstag, 1. Februar 2020, wiederaufleben.

Pfarre Wieselburg lädt zu Ballnacht

WIESELBURG. Die Pfarre Wieselburg lädt ganz herzlich am 25. Jänner ab 20 Uhr zum 35. Pfarrkränzchen in die Wieselburger Halle ein.

Folksmilch spielt im Musium in Reinsberg auf

REINSBERG. Am 25. Jänner 2020 heißt es im neuen Musium des Kulturdorfs Reinsberg „Vorhang auf“ für ein musikalisches Schauspiel der ungemein unterhaltsamen und farbenreichen Art. ...