Viele Einsätze für Feuerwehr

Hits: 96
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 14.02.2020 07:56 Uhr

GRAMASTETTEN: Die Feuerwehr wurde in den letzten Tagen zu vielen Einsätzen gerufen.

Am Mittwoch wurden die Kameraden der Feuerwehr Gramastetten während des Schneekettenanlegens an den Fahrzeugen zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aufgrund des Schnees steckte ein Bus auf der Rodltalstraße Richtung Linz auf Höhe der Hummels Backmanufaktur fest. Es wurde die Straße vom Winterdienst freigeräumt, sodass der Bus die Fahrt nach geraumer Zeit fortsetzen konnte. Eine Bergung mittels Seilwinde war nicht notwendig. Auf dem Rückweg ins Feuerwehrhaus machte der Winterdienst auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches ebenfalls von der Straße abgekommen war. Der Fahrzeuglenker rutschte mit seinem Pkw seitlich in eine Böschung und kollidierte mit einem Gartenzaun. Da das Gefälle sehr steil war, musste das Fahrzeug schnellstmöglich mittels Seilwinde herausgezogen werden. Auslaufendes Öl wurde gebunden.

Weitere Einsätze folgten

Als auch dieser Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden konnte, kam noch eine Alarmierung zu einem technischen Einsatz klein (Baum über Straße). Mittels Motorsäge und Traktor wurde das Hindernis von der Fahrbahn beseitigt und die Einsatzbereitschaft konnte wieder hergestellt werden. Am 13. Februar folgte dann in den frühen Morgenstunden ein weiterer technischer Einsatz. Ein umgestürzter Baum fiel direkt auf eine Hütte, sowie auf ein am Haus befestigtes Carport. Nach Erkundung der Lage wurde der Baum beseitigt und aus Sicherheitsgründen wurde das Carport von den zahlreichen Ästen befreit. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Verein weckt Kulturlokal

ZWETTL AN DER RODL. Der Verein „ZAK – das Zwettler Aktions­team“ lässt für einen Tag die Tanzbar Heuboden auferstehen.

Liederabend in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Gabriele Zeilinger (Mezzosopran) und Emese-Anna Kapcza (Klavier) entführen Besucher am Freitag, 6. März im Gramaphon in Gramastetten in die Welt der Klassik.

Feldkirchner Kinderfasching

FELDKIRCHEN. Auch dieses Jahr organisierten die ÖVP-Frauen mit Unterstützung von Florian Malfent das mittlerweile zur Tradition gewordene Faschingshighlight für Kinder beim Wirt in Pesenbach.  ...

Obmann gewählt

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Kirchschlag wurden Anfang Februar Neuwahlen durchgeführt.

Öffi-Ticket: Gemeinde Zwettl übernimmt Mehrkosten bei Familien

ZWETTL AN DER RODL. Nachdem sich die neue Tarifregelung für Öffis auf die Familienkarten-Vergünstigung ausgewirkt hat, unterstützt die Gemeinde Zwettl nun die Familien vor Ort.

Workshop für Eltern gibt Tipps für die Erziehung

WALDING. Am Mittwoch, 04. März startet ein dreiteiliger Elternbildungs-Workshop im Eltern-Kind-Zentrum TiPi unter dem Titel „Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein dagegen sehr“.  ...

Bad Leonfelden und Gramastetten schaffen Einzug ins Finale

TRAUN/URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 16 Teams werden am 4. März um den Landesmeistertitel beim ÖGJ-Poly-Hallenfußballturnier kämpfen. Darunter auch zwei Teams aus dem Bezirk.

Langlaufen im hohen Norden

WALDING. Bereits zum zweiten Mal in diesem Winter zog es den Naturfreunde-Langlauf-Instruktor Herbert Schöttl aus Walding mit einer Gruppe in den hohen Norden zum Langlaufen.