Initiative 20er Hof haucht historischem Greiner Gebäude-Ensemble neues Leben ein

Initiative „20er Hof“ haucht historischem Greiner Gebäude-Ensemble neues Leben ein

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 12.10.2018 12:32 Uhr

GREIN. Ein neuer gesellschaftlicher und auch wirtschaftlicher Implus wird in der Donaustadt aktuell mit der Initiative „20er Hof“ gesetzt. Am 26. Oktober gibt es von 8 bis 22 Uhr im Zuge eines Flohmarktes in der Hauptstraße 20 die Möglichkeit,  vorab einen Einblick in das spannende Projekt zu erhalten.
 

Besucher können auch gemeinsam mit den Initiatoren die neu erschlossene architektonische Struktur und die Geschäftsräumlichkeiten in spe erkunden.

Ein Gebäude-Ensemble mit Geschichte

Im 19. Jahrhundert eine der bedeutendsten Kupferschmieden der Monarchie,  bis in die 1930er Jahre  geselliges Gasthaus zur goldenen Sonne und nun seit über 15 Jahren beinahe leerstehend: viele Greiner fanden in den historischen Räumlichkeiten in der Hauptstraße 20 Arbeit und Vergnügen. So war an diesem Standort nicht nur erster Firmensitz der Familie Meisl, sondern auch das Stammhaus der Familie Kern, heute Kaffeesiederei Blumensträußl, beheimatet.Unter der Federführung der neu gegründeten ARGE 20er Hof wird das Gebäude im historischen Stadtzentrum Grein wieder belebt: Architekt Thomas Stöckl und Projektmanager Christoph Lettner kümmern sich im Auftrag der Eigentümer um innovative Nutzungskonzepte und deren bauliche Umsetzung. Sie schaffen auf rund 900 Quadratmetern einen offenen Rahmen als Treffpunkt für Junge und Junggebliebene im charmanten Greiner Kleinstadtambiente.

Neue Geschäfte sowie auch Wohnflächen

Zum bereits etablierten BIO & Schmankerl-Laden von Martin Hinterleitner gesellen sich nun weitere Unternehmen: Atelier (Thomas Stöckl), Fundus Antiquitäten & Vintage (Christoph Lettner), JOLshop Grein (Bettina Freynhofer/ Jochen Luftensteiner).Ein Team junger Greiner unterstützt die ARGE 20er Hof bei der Renovierung von den zukünftigen Wohn- und Geschäftsflächen. Die Initiative ist offen für spannende Kooperationen und bietet Raum für unkonventionelle Start-up Ideen. Der 20er Hof wird Plattform für Kulturveranstaltungen, Feste und Workshops, die nicht nur im neu erschlossenen Hof, sondern auch in den attraktiven Kellerräumlichkeiten stattfinden können.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schwertberger Jammed-Auftakt war ein voller Erfolg

Schwertberger Jammed-Auftakt war ein voller Erfolg

SCHWERTBERG. Die erste Schwertberg Jammed-Veranstaltung vergangene Woche war ein wahrer Publikumsmagnet. weiterlesen »

Musikwochenende der Extraklasse in St. Georgen

Musikwochenende der Extraklasse in St. Georgen

ST. GEORGEN/GUSEN. Zu ihrem 160-jährigen Bestehen veranstaltete die Marktmusik St. Georgen das Bezirksmusikfest unter dem Motto Musik dahoam. Im Rahmen der Festveranstaltung im AktivPark fand die ... weiterlesen »

Fest für Solidarität und Menschlichkeit am Genussmarkt

Fest für Solidarität und Menschlichkeit am Genussmarkt

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Der Arbeitskreis Integration feierte sein zehnjähriges Jubiläum mit einem attraktiven Fest am Genussmarkt inklusive kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und einem ... weiterlesen »

Bei Weinkost der ÖVP-Ortsgruppe werden im St. Georgener Pfarrheim wieder edle Tropfen serviert

Bei Weinkost der ÖVP-Ortsgruppe werden im St. Georgener Pfarrheim wieder edle Tropfen serviert

ST.GEORGEN/GUSEN. Die traditionelle Weinkost der ÖVP Ortsgruppe findet heuer am Samstag, 22. Juni, ab 17 Uhr im Pfarrheim St. Georgen an der Gusen statt. weiterlesen »

Widerstand gegen Brückenneubau aus Niederösterreich

Widerstand gegen Brückenneubau aus Niederösterreich

MAUTHAUSEN/ST. PANTALEON/ERLA. Nach der Präsentation von acht möglichen Trassenvarianten für eine neue Donaubrücke durch die Straßenbauabteilung des Landes NÖ vor zwei Wochen ... weiterlesen »

Tennis: OÖ. Liga-Aufsteiger UTC Baumgartenberg steht vor dem Klassenerhalt

Tennis: OÖ. Liga-Aufsteiger UTC Baumgartenberg steht vor dem Klassenerhalt

BAUMGARTENBERG. Der UTC Baumgartenberg ist in seiner ersten Saison in der Tennis OÖ-Liga auf dem besten Weg, die Klasse zu halten. weiterlesen »

Musik aus Böhmen, Italien und Spanien

Musik aus Böhmen, Italien und Spanien

MAUTHAUSEN. Die Landesmusikschule Mauthausen setzt mit einem außergewöhnlichen Konzert im Schloss Pragstein einen kräftigen musikalischen Akzent bei den Mauthausener Kulturgenusstagen. weiterlesen »

Oldies Cup: Saxener Ü30-Team gelingt Titelverteidigung

Oldies Cup: Saxener Ü30-Team gelingt Titelverteidigung

NAARN. Im Rahmen des Zeltfest-Wochenendes wurde am Freitag von den Naarner Oldstars zum bereits vierten Mal ein Senioren Kleinfeldfußballturnier ausgetragen. weiterlesen »


Wir trauern