Ein Tag, sechs Stationen: Gemeinde Gresten-Land lädt zum großen Proviant-Wandertag

Hits: 1004
Michael Hairer Online Redaktion, 26.07.2019 18:46 Uhr

GRESTEN-LAND. Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder der beliebte Proviant-Wandertag des Heimatvereins und der Gemeinde Gresten-Land statt. Zum 17. Mal verspricht das Wanderspektakel über sechs Stationen ein Spaß für Groß und Klein zu werden.

Am 1. September, nach der heiligen Messe in der Pfarrkirche Gresten (Beginn um 8.30 Uhr mit musikalischer Begleitung der „Mostviertler Zitherfreunde“), erfolgt der Start der Wanderung um 9.30 Uhr beim Gasthaus Durlmühle. Wer sich hier noch stärken möchte, wird mit einer Schnitzelsemmel oder einem Burger gut versorgt.

Der erste Halt der Wanderung findet bei der Wallner Hütte statt, wo die „Wiesergrabler Schuhplattler“ lustig aufspielen und für Erfrischung sorgen. Die dritte Station ist auf der Rothensteinalm, die als Labstelle mit feinen regionalen Schmankerln zur Stärkung sowie einer eigenen Charolais-Rinderschau aufwartet. Weiter geht es im gemütlichen Wanderschritt nach Steinreith zum Durstlöschen. Die Honreith Rast ist die fünfte Station auf der insgesamt zwölf Kilometer langen Wanderstrecke, die mit einer reinen Gehzeit von rund drei Stunden berechnet ist. Umkehrpunkt des Proviant-Wandertags ist die Schmiederast bei Gadenweit, wo sich hungrige Wanderer bei Leo„s Kist“n Brat„l verwöhnen lassen können.

Einer der beiden gratis zur Verfügung gestellten Shuttledienste kann jederzeit bei müde gewordenen Füßen in Anspruch genommen werden. Ab 13 Uhr wird zu einem gemütlichen Ausklang beim Ausgangspunkt im Gasthaus Durlmühle geladen.Der Proviant-Wandertag findet bei jedem Wetter statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rezept zum Nachbacken: festlicher Eierlikör-Gugelhupf zu Weihnachten

BEZIRK SCHEIBBS. Nicht nur Kekse erleben in der Vorweihnachtszeit ihre Backblüte, auch unterschiedlichste Gugelhupfvariationen, wie etwa der Eierlikör-Gugelhupf, sind in der Region weit ...

Nostalgisch: Die Adventmärkte der Region mit der Mariazellerbahn neu erfahren

BEZIRK SCHEIBBS. Die Mariazellerbahn lädt in der Vorweihnachtszeit zu ihren bereits traditionellen Adventfahrten. 

Bürgermeister Josef Leitner: „Bildung ist das Koks des dritten Jahrtausends“

WIESELBURG. Im großen Tips-Interview gibt Wieselburgs Ortschef Josef Leitner (47, SPÖ) Einblicke über aktuelle Projekte der Stadtgemeinde und zieht nach acht Monaten im Amt des Bürgermeisters ...

Mehr Ärzte für Wieselburg durch neues Förderpaket

WIESELBURG. Aufgrund des stetigen Wachstums der Bevölkerung und der damit verbundenen medizinischen Nachfrage hat die Stadtgemeinde Wieselburg ein Förderpaket für neue Ärzte geschnürt. ...

Adventkonzert in St. Anton

ST. ANTON/JESSNITZ. Am 8. Dezember findet in der Pfarrkirche St. Anton an der Jeßnitz ein Adventskonzert statt. 

Scheibbs hat die besten Maurer-Lehrlinge

SCHEIBBS. Beim Bau-Lehrlings-Casting der österreichischen Bauinnungen in der Bauakademie Haindorf in Langenlois konnten die Schüler der Polytechnischen Schule Scheibbs vollauf ...

Siebenjähriger Grestner ist drittbester BioBlo-Bauer Österreichs

GRESTEN. Felix Brandl hat beim österreichweiten BioBlo-Wettbewerb im Geschenkseckerl Unterberger in Gresten in der Kategorie ab 7 Jahre den dritten Platz erreicht.

Scheibbser spenden für das Frauenhaus Amstetten

SCHEIBBS/AMSTETTEN. Bereits zum dritten Mal sammelten die SPÖ Bezirksfrauen Scheibbs mit Unterstützung des SPÖ Bezirksvorstandes sowie der FSG (Für Soziale Gerechtigkeit) Scheibbs ...