Mit Mopedauto gegen Triebwagen geprallt: 71-Jährige verletzt

Hits: 173
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.11.2019 09:08 Uhr

PEUERBACH. Beim unbeschrankten Bahnübergang in der Ortschaft Stefansdorf stieß eine 71-Jährige mit ihrem Mopedauto am 8. November gegen 19.10 Uhr seitlich gegen einen Triebwagen.

Die 71-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen war mit ihrem Mopedauto auf der Stefansdorfer Gemeindestraße von Peuerbach kommend in Richtung Michaelnbach unterwegs, als sie in Stefansdorf beim dortigen unbeschrankten Bahnübergang seitlich gegen den aus Richtung Linz kommenden Triebwagen stieß.

71-Jährige unbestimmten Grades verletzt

Dabei zog sich die 71-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu, verweigerte jedoch die Mitfahrt mit der Rettung ins Krankenhaus. Die Insassen des Triebwagens sowie der Triebwagenführer blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Triebwagen entstand leichter Schaden, am Mopedauto vermutlich Totalschaden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schattenspender für den Badesee in Leithen

GEBOLTSKIRCHEN/ WEIBERN. Der Saisonstart für den Badesee Leithen ist nahe. Um für die Gäste gerüstet zu sein, pflanzten Wasserverbands-Obmann Walter Marböck und Obmann-Stellvertreter ...

So bleibt man in der Region gesund, fit und verbessert die Lebensqualität

ST. AGATHA/GRIESKIRCHEN. Sport und Bewegung wurde gerade in Zeiten von Corona wieder zu einem Fixpunkt in der Freizeitgestaltung vieler Menschen. Generell gilt: Bewegung an der frischen Luft tut der Seele ...

Leader-Region Mostlandl-Hausruck zeigt: So viel Genuss steckt in der Region

GRIESKIRCHEN. Es sind die lokalen Köstlichkeiten und die heimischen Produkte, über die sich eine ganze Region identifizieren kann. Wie man den Bezirk Grieskirchen kulinarisch entdecken kann und ...

Pöttinger Metallwerkstätten: Ein Arbeitsauftrag mit Weitblick über den Dächern von Linz

TAUFKIRCHEN/LINZ. Einen wahrlich aussichtsreichen Arbeitseinsatz absolvieren aktuell die Mitarbeiter der Pöttinger Metalwerkstätten aus Taufkirchen. Gebaut wird eine 45 Meter hohe Metalltreppe ...

Hotel Donauschlinge in Schlögen ist insolvent

HAIBACH. Eva Maria Gugler, Inhaberin des Hotel Donauschlinge in Schlögen, Gemeinde Haibach (Bezirk Eferding) hat für ihren Betrieb Insolvenz angemeldet. Als Ursache werden der hohe Stand an Verbindlichkeiten ...

Kriminalität ist Männersache und verlagert sich immer mehr ins Internet

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Körperverletzung, Einbruch, Betrug oder Diebstahl - mit insgesamt 2579 Strafrechtsdelikten war die Polizei in den Bezirken Grieskirchen und Eferding im Jahr 2019 beschäftigt. ...

Sommerstart: Freibad in Gallspach öffnet

GALLSPACH. Die Badesaison im Naturerlebnisbad Gallspach wird am Freitag, 29. Mai eingeweiht. Vergünstigte Saisonkarten können noch bis 29. Mai im Marktgemeindeamt Gallspach erworben werden.  ...

Museum: Saisonstart im Bahnhof Scheiben

GEBOLTSKIRCHEN. Der Kohlebahnhof Scheiben öffnet am 30. Mai. Auf den Schienen der ehemaligen Kohlebahn können Besucher mit Draisinen radeln und den Hausruckwald bestaunen.