Montag 17. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Zwölf Feuerwehren bei Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen im Einsatz

Online Redaktion, 17.06.2024 06:18

WAIZENKIRCHEN. Zwölf Feuerwehren standen Sonntagnacht beim Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen im Einsatz.

Nach rund einer Stunde hatten die Einsatzkräfte die Situation im Griff. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)
Nach rund einer Stunde hatten die Einsatzkräfte die Situation im Griff. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr am Einsatzort stand das Gebäude bereits in Vollbrand, es wurde Alarmstufe 2 ausgerufen, zwölf umliegende Feuerwehren eilten daraufhin zu Hilfe. Nach knapp einer Stunde war die Lage bereits unter Kontrolle. Meldungen zu Verletzten gibt es keine, das Anwesen stand leer.Eine Mittelspannungsleitung samt Trafostation direkt neben dem Brandobjekt musste ausgeschaltet werden, 68 Kundenanlagen in Waizenkirchen und Prambachkirchen waren längere Zeit ohne Strom.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden