Eine gesunde Jugend ist Bad Schallerbach ein großes Anliegen

Hits: 1815
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 13.07.2017 09:46 Uhr

BAD SCHALLERBACH. 2012 rückte die damalige Hauptschule Bad Schallerbach die Gesunde Ernährung mit dem Projekt „Mahlzeit“ in den Mittelpunkt. Ein Projekt mit Nachhaltigkeit: Seither wird jedes Jahr ein Ernährungs-Workshop für die Schüler der zweiten Klassen der NMS Bad Schallerbach veranstaltet.

Diaetologin Cornelia Wagner bringt den Jugendlichen das Thema Gesunde Ernährung/Gesunde Jause mit viel Praxisbezug näher. Besonders die Versuche rund ums Thema Zucker erregen großes Interesse und bringen so manche „Aha-Erlebnisse“ mit sich. Ein Einkauf in einem nahegelegenen Lebensmittelgeschäft und der anschließende gemeinsame Verzehr der guten Jause, runden das Thema ab.

NMS Direktor Fritz Eibl sowie seine Kollegin Frau Gabriele Kirchberger (Unterrichtsgegenstand „Ernährung und Haushalt“) sind aktiv an das Thema Gesunde Jause herangegangen. Die Gesunde Gemeinde Bad Schallerbach mit Arbeitskreisleiter Markus Brandlmayr wird dieses Projekt auch in Zukunft unterstützen, damit auch weiterhin jeder Schüler der NMS Bad Schallerbach die Möglichkeit erhält, die Vorteile einer guten, ausgewogenen Ernährung erleben zu dürfen.

Vielen Schülern bleibt dieser Workshop in guter Erinnerung und wird auch häufig am Ende der Schulzeit als eines vieler Highlights in den vier Jahren genannt.

Abgerundet wird das Thema „Gesunde Ernährung“ durch zahlreiche Maßnahmen, die das ganze Schuljahr über umgesetzt werden. So z.B. die tägliche Milch vom Biobauern, der mit zuckerreduzierten Bio-Getränken befüllte Getränkeautomat, die wöchentliche gesunde Jause und der Apfelkorb aus der Region, der vom Elternverein und der Gesunden Gemeinde finanziert wird.

Kommentar verfassen



Drei Tage Volksfeststimmung beim Marktfest

BAD SCHALLERBACH. Das Highlight des Jahres in Bad Schallerbach steht bevor, denn von 19. bis 21. August findet nach zwei Jahren Pause endlich wieder das beliebte Marktfest statt. Mit viel Neuem zum 25-Jahr-Jubiläum. ...

Gerald Fleischhacker ist „Am Sand“

SCHLÜSSLBERG. In seinem neuen Soloprogramm „Am Sand“ nimmt Gerald Fleischhacker alle und alles aufs (Sand-)Korn, was ihm im Alltag unterkommt. Einen Einblick bekommt man am Dienstag, 16. August, in ...

Diskussion über Schranken bei Bahnübergängen nach Unfalltod

WAIZENKIRCHEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am vergangenen Wochenende in Waizenkirchen bei einem Bahnübergang (Tips berichtete). Tips hat bei Bürgermeister Fabian Grüneis (VP) und beim ...

Trattnach für Abstimmung zu Klima-Preis nominiert

GRIESKIRCHEN/SCHLÜSSLBERG. Bereits zum zweiten Mal stehen der Öffentlichkeit zwölf innovative Klimaschutz-Anpassungsprojekte aus der Grenzregion Österreich-Tschechien zur Wahl. Darunter ist auch ein ...

Finale im Traunviertler Laufcup

HAAG/WELS. Der Sparkasse Traunviertler Laufcup mit Tips als Medienpartner fand mit dem Lauf in Haag/Hausruck einen würdigen Abschluss.

Schallerbacher Feuerwehrfest: Comeback nach 1996

BAD SCHALLERBACH. Es ist wieder soweit - das Zeltfest der Feuerwehr Bad Schallerbach kehrt nach 1996 zum ersten Mal zurück. Mit dabei ist die Austropop-Band „Hoamspü“. Tips verlost 3x2 Konzertkarten. ...

Drehleiter für die Peuerbacher Feuerwehr sorgt für mehr Sicherheit in der Region

PEUERBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Peuerbach hat ein neues Fahrzeug mit Drehleiter bekommen und den Empfang des Fahrzeuges mit 150 geladenen Gästen gefeiert. Bürgermeister Roland Schauer begleitete ...

Maria Pachner: „Das habe ich in dieser Form noch nie erlebt“

GRIESKIRCHEN. Turbulente Zeiten, die sich auch auf die Stadt Grieskirchen auswirken – darüber und über vieles Weitere spricht Bürgermeisterin Maria Pachner (ÖVP) im Tips-Interview.