Männergesangsverein in Budapest

Hits: 69
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 20.10.2019 13:16 Uhr

GRIESKIRCHEN. Die Chorreise des Männergesangsverein Grieskirchen-Tolleterau führte nach Ungarn zur Musicalvorstellung „Vom Winde verweht“ ins Budapester Operettentheater. A

ls weiteren Höhepunkt durfte der Grieskirchner Chor in der Matthiaskirche, der Budapester Krönungskirche von Kaiser Franz Josef und Königin Sissi, die Messe bre´ve no. 6 in G von Charles Gounod singen. Knapp 50 Teilnehmer waren beim Ausflug des Männergesangsverein dabei. Die Reiseleitung übernahm Theresa Rathwallner-Szegi. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Welt wird orange für ein Ende der Gewalt an Frauen

GRIESKIRCHEN. Orange ist die Farbe der UN-Kampagne „Orange the World“ und steht für ein Ende der Gewalt an Frauen. Weltweit soll dieses Thema am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt ...

Kerzen, Kekse, Adventkränze beim Adventmarkt in Schlüßlberg

SCHLÜSSLBERG. Adventkränze, Türzöpfe, Kerzen und Kekse werden beim Adventmarkt in der Seelsorgestelle Schlüßlberg angeboten.

Besuch der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe auf der Kegelbahn

NEUMARKT. Anlässlich der neu eröffneten Kegelbahn war die Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Neumarkt-Kallham-Pötting zu einer Besichtigung geladen. Eigentümer Herbert Luger, der bereits eine ...

Zwei Siegerprojekte

WEIBERN. Im Rahmen der internationalen Fachmesse Aquanale wurden in Köln die diesjährigen EUSA-Awards verliehen. Dieser renommierte Preis des europäischen Schwimmbadverbandes würdigt ...

Um zur Arbeit zu kommen, fahren die Peuerbacher 2,5-mal um den Erdball

PEUERBACH. Regionalität und Klimaschutz sind zwei der beherrschenden Themen in der aktuellen Gesellschaft. Weg von der globalen, industriellen Landwirtschaft, hin zum Konsum regionaler Lebensmittel ...

Nikolosackerl und Adventkalender basteln im Otelo

GRIESKIRCHEN. Kinder lieben Rituale – und vor allem die Adventzeit kann man damit zu etwas ganz Besonderem machen.

Leserbriefe: Wildwuchs in Bachbett sorgt für Diskussion

BAD SCHALLERBACH. Zum Artikel „Das Aussehen eines Schallerbacher Bachbetts sorgt für Diskussion“ erreichten die Tips-Redaktion einige Lesermeinungen.

Adventlesung mit Klaus Maria Brandauer beim Musiksommer

BAD SCHALLERBACH. Mit der Adventlesung „Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier...“ ist Klaus Maria Brandauer am Donnerstag, 5. Dezember, zu Gast beim Musiksommer.