Thominger bekommen neen Ortschef: Raimund Floimayr folgt auf Josef Lehner

Hits: 84
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 20.01.2021 11:18 Uhr

ST. THOMAS. Mit der Absicht im Jahr 2021 etwas kürzerzutreten und Arbeit sowie Verantwortung zu reduzieren, stellt der Thominger Bürgermeister Josef Lehner (ÖVP) sein Amt zur Verfügung. Die ÖVP-Fraktion hat sich für Raimund Floimayr als Nachfolger entschieden.

Nach 18 Jahren im Gemeinderat geht der 52-jährige Raimund Floimayr einen nächsten Schritt: Voraussichtlich im Februar wird er im Gemeinderat von St. Thomas zum neuen Bürgermeister gewählt. Die Mehrheit für die ÖVP im Gemeinderat (ÖVP: sieben Sitze, FPÖ: drei, Grüne: zwei, SPÖ: einen) machen die Wahl zur Formsache. Gegenkandidaten der anderen Fraktionen gibt es nicht.

25 Jahre lang Feuerwehrkommandant

„Wer mich kennt, weiß, dass ich immer für den Ort bestrebt war und den Leuten helfen möchte. Vor allem in einer so kleinen Kommune, wo jeder jeden kennt, ist es wichtig, dass es dem Ort und der Bevölkerung gut geht“, sagt Raimund Floimayr über seine Motivation für das Ortschef-Amt. Der Thominger war 25 Jahre lang Feuerwehrkommandant in der Gemeinde und möchte auch als neues Gemeindeoberhaupt für die Menschen in St. Thomas da sein. Ein besonderes Anliegen ist Floimayr, dass unter anderem die Volksschule und der Kindergarten in der Gemeinde erhalten bleiben, denn dies würde stark zum Lebensgefühl der Bevölkerung beitragen.

Zwölf Jahre Bürgermeister

Der 64-jährige Josef Lehner war zwölf Jahre lang Bürgermeister von St. Thomas und fünf Perioden in der Gemeindepolitik tätig.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stillfüssing: wenn eine Gemeinde von der Geschichte eingeholt wird

WAIZENKIRCHEN. Die Diskussion um das Soldatengrab in der Waizenkirchner Ortschaft Stillfüssing reißt nicht ab. SPÖ und Grüne fordern eine künstlerische Umgestaltung des Grabes ...

Gaspoltshofner wirkt auf Compilation für Verein Childrenplanet mit

GASPOLTSHOFEN.  Das Label „Schönbrunner Perlen“ bringt eine CD zur Unterstützung des Vereins „Childrenplanet“ heraus. Mit dabei ist auch der gebürtige Gaspoltshofner Thomas ...

Ortschef im Einsatz für‘s „schnelle“ Bargeld

SCHLÜSSLBERG. Im Stich gelassen fühlen sich die Schlüßlberger von der ehemals ansässigen Bankfiliale. Nach deren Schließung wurde auch kurzerhand der Bankomat entfernt. ...

Raimund Floimayr als Ortschef von St. Thomas angelobt

ST. THOMAS. Von 13 Gemeinderäten wählten sieben Raimund Floimayr von der ÖVP zum neuen Gemeindeoberhaupt. Ein denkbar knappes Ergebnis. Dennoch: Der neue Bürgermeister blickt zuversichtlich ...

Mit Krapfen und Kostümen gegen die Corona-Maßnahmen

GRIESKIRCHEN. Es wurde wieder gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung spaziert. Dieses Mal gab es Faschingskrapfen und einige der 130 Teilnehmer kamen verkleidet. 36 Anzeigen wegen nicht Einhaltung ...

Alkoholisierter Lenker touchiert entgegenkommendes Auto

HOFKIRCHEN. Eine 17-jährige PKW-Lenkerin fuhr am 11. Februar gegen 19:20 in der Ortschaft Weng in Hofkirchen auf der B141 in Richtung Grieskirchen. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen ...

6.332 Arbeitnehmer suchten Rat bei der Arbeiterkammer Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Die COVID-19-Krise hat auch die Arbeitnehmer im Bezirk Grieskirchen massiv betroffen. 6.332 Arbeitnehmer suchten bei der Arbeiterkammer Grieskirchen (AK) Rat und Hilfe. In Summe erreichte ...

Projekt auf Eis: Verwaltungsgericht entscheidet gegen Handelsparkerweiterung

SCHLÜSSLBERG. Es wird vorerst nichts mit der Erweiterung des Handelsparks in Schlüßlberg. Nach einer Raumverträglichkeitsprüfung erfolgte dazu eine Mitteilung mit dem Ergebnis, ...