Bunte Vielfalt der Vereine in Grieskirchen

Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 30.09.2022 13:33 Uhr

GRIESKIRCHEN. Eine bunte Vielfalt an Vereinen präsentierten sich am Stadtplatz in Grieskirchen: Rund 35 Grieskirchner Vereine von A wie Alpenverein bis U wie UKC Karateclub zeigten ihr vielfältiges Angebot. Die vielen Besucher waren positiv überrascht, über die vielen Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu betätigen.

Moderator Martin Burgholzer führte durch das umfangreiche Programm und stellte auf der Bühne viele Vereine vor. Der Nachwuchs der Rope Skipper und die Zumba Kids des ÖTB zeigten mit viel Engagement was in ihnen steckt. Verschiedene Ensembles der Landesmusikschule und der Eisenbahnermusikkapelle sorgten für die musikalische Umrahmung.

Als Höhepunkt führte die FF Grieskirchen und das Rote Kreuz eine Unfallübung vor Ort durch. Die Drehleiter der Feuerwehr konnte als Aussichtspunkt über Grieskirchen genutzt werden.

Beim Netzwerk Integration engagierten sich ukrainische Bürgerinnen und boten süße und saure Teigtaschen an. Die Bierbrüder punkteten mit dem nostalgischen Grieskirchner Bier-LKW und frischem Grieskirchner Bier.

Die unzähligen Sportvereine der Bezirksstadt zeigten Einblicke in ihr Vereinsleben und in ihr umfangreiches Angebot.

Zeitgleich gab es auch Einblicke in die Mobilität von heute und morgen. Der Aktionstag rundete die Aktivitäten in der europäische Mobilitätswoche ab.

„Der Tag der Vereine ist eine Leistungsschau des ehrenamtlichen Engagements in Grieskirchen. In den rund 100 Vereinen wird so tolle Arbeit geleistet und ich möchte mich bei allen Obmännern und Obfrauen, Mitgliedern und fleißigen Bienen herzlich dafür bedanken“, freut sich Stadtrat Thomas Wimleitner über den gelungenen Tag.

Nähere Informationen zu den Grieskirchner Vereinen unter www.grieskirchen.at/Wirtschaft& Tourismus/Vereine

Kommentar verfassen



Bad Schallerbacherin Valerie Pachner mit zwei Rollen beim Jedermann

BAD SCHALLERBACH/SALZBURG. Valerie Pachner übernimmt die Buhlschaft und den Tod des Jedermanns der Salzburger Festspiele. Die 35-jährige ist in Bad Schallerbach aufgewachsen und wurde 2018 mit einem ...

Verkehrsunfall mitten im Ortszentrum

GALLSPACH. Zu einen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag mitten im Ortszentrum von Gallspach.

„Guitar Brothers“ rocken Schallerbacher Bahnhof

BAD SCHALLERBACH. Unter dem Motto „Rockstory“ treten die „Guitar Brothers“ am 2. Dezember in der Bulli Bar in Bad Schallerbach auf.

Sicherheitsplakette „Der sichere Bauernhof“ ging an drei Höfe im Bezirk

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Peter Lehner, Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS), verlieh auf der Agraria in Wels die Sicherheitsplakette „Der sichere Bauernhof“ an 26 oberösterreichische ...

Wünsche-Christbaum von der SPÖ für Herzkinder

GRIESKIRCHEN. Die SPÖ Grieskirchen erfüllt heuer zu Weihnachten (Herz-)Kindern ihre Wünsche ans Christkind. Dabei kann jeder mithelfen.

Ensemble präsentiert Weihnachtslieder

GRIESKIRCHEN. Zum Weihnachtskonzert lädt ein Ensemble aus regionalen Künstlern, die Klassiker wie „Es wird scho glei dumpa“ oder Volkstümliches zum Besten geben.

80-jähriger Grieskirchner entwickelt Bio-Golftee bis hin zur Marktreife

GRIESKIRCHEN. Wer Golf spielt, braucht Golftees. Und zwar eine Menge, denn oft überleben die kleinen Stifte den Abschlag nicht. Dienten anfangs noch Sandhäufchen als Erhöhung, entwickelte sich durch ...

Der größte Wunsch: Ein normales Leben für die kleine Anna

GRIESKIRCHEN. Anna war ein ganz normales Baby, doch mit zirka einem Jahr merkte Mama Agnes Sowinska, dass irgendetwas mit ihrem Kind nicht stimmte. Heute ist Anna fünf Jahre alt und für die Familie hat ...