Sonntag 26. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

HOFKIRCHEN/NEUMARKT. Die Mannschaft der Mittelschule Hofkirchen hat sich den Bezirkssieg in der Futsal-Meisterschaft geholt.

Patricia Sternbauer (Filialleiterin der Sparkasse Neumarkt), Schüler der Mittelschule Hofkirchen, David Greifeneder (Betreuer an der Mittelschule Hofkirchen), Direktor Siegfried Mairhuber (Bezirksreferent Schülerliga Grieskirchen, v.l.) (Foto: MS Hofkirchen)
Patricia Sternbauer (Filialleiterin der Sparkasse Neumarkt), Schüler der Mittelschule Hofkirchen, David Greifeneder (Betreuer an der Mittelschule Hofkirchen), Direktor Siegfried Mairhuber (Bezirksreferent Schülerliga Grieskirchen, v.l.) (Foto: MS Hofkirchen)

Futsal ist eine Variante des Hallenfußball. Beim Schüler-Bezirksturnier in diesem Sport haben neun Mannschaften, das sind insgesamt rund 100 Spieler, von Mittelschulen aus dem ganzen Bezirk teilgenommen. „Schöne Spielzüge, an die eigenen Grenzen kommen, respektvoller Umgang miteinander, das Zusammensein mit Freunden und die Freude am Sport waren allgegenwärtig“, berichtet Direktor Siegfried Mairhuber von der Mittelschule Neumarkt-Kallham, wo der Bewerb ausgetragen wurde.

Den Sieg in diesem Turnier konnte die Mannschaft der MS Hofkirchen erringen. In der nächsten Runde warten in Traun unter anderem Mannschaften wie die Sportmittelschule Kleinmünchen auf den Bezirkssieger. 

Durch das Sponsoring der Sparkasse Neumarkt und des Regionalfonds Grieskirchen konnten Schiedsrichter aus der Futsal Bundesliga gewonnen werden, die zu einem fairen Spielverlauf beitrugen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden