Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Natternbacher Fitnesscoach zu Gast auf internationaler Bühne

Katharina Bocksleitner, 16.04.2024 18:00

NATTERNBACH. Der Natternbacher Fitnesscoach Gabriel Reifinger erhielt die Gelegenheit, bei der „Coaching-Con“ in Orlando (USA) vor über 700 Besuchern aus aller Welt über seine Erfahrungen zu sprechen. Im Anschluss erhielt er eine Auszeichnung für seine Arbeit.

Gabriel Reifinger hielt vor Fitnesscoaches aus aller Welt eine Rede. (Foto: Reifinger)
Gabriel Reifinger hielt vor Fitnesscoaches aus aller Welt eine Rede. (Foto: Reifinger)

Die „Coaching-Con“ ist die größte Redner-Veranstaltung der Welt für Fitnesscoaches. Dort sprechen die besten Unternehmer im Bereich Fitness über die neuesten Erkenntnisse der Trainingsarbeit. Aber auch andere Redner, wie beispielsweise der Unternehmer und „Performance Speaker“ Ed Mylet oder „Personal Trainer“ und Reality-Show-Persönlichkeit Chris Powell stehen auf der Bühne. „Um auf die Coaching Con als Teilnehmer zu kommen, kann man sich einfach Tickets kaufen. Jedoch um auf der Bühne zu sprechen, muss man wirtschaftlich sowie bei den Klienten Erfolg haben und ein führendes Unternehmen sein. Da ich mit meinem Unternehmen in Österreich einer der Erfolgreichsten bin, wollten die Veranstalter, dass ich auf der Bühne über meine Erfahrungen spreche“, erklärt Reifinger.

Nachdem er die Einladung erhalten hatte, flog er gemeinsam mit seiner leitenden Mitarbeiterin Sabrina Ennsfellner nach Orlando, wo er vor internationalem Publikum von seiner Arbeit erzählte. „Es war extrem cool. Die Leute dort sind sehr offen und das Event war gigantisch. Es drehte sich um alles, was für langfristigen Erfolg im Fitness- und Ernährungsbereich wichtig ist. Die Atmosphäre war Wahnsinn, die Leute waren offen und wir durften viel lernen“, erzählt der Natternbacher. Nach seiner Rede wurde Reifinger vom Nutritional Coaching Institute (NCI) für seine unternehmerische Innovation und seinen Erfolg bei den Klienten mit einem Preis und einem Platz in deren „Hall of Fame“ ausgezeichnet.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden