Mittwoch 15. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GRIESKIRCHEN/EFERDING/WELS. Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, fand eine großangelegte und bezirksübergreifende 24-stündige Regionalübung in Grieskirchen, Eferding und Wels statt.

Bei der Übung wirkten Einsatzkräfte aus den Bezirken Grieskirchen, Eferding und Wels mit. (Foto: RK Grieskirchen)
photo_library Bei der Übung wirkten Einsatzkräfte aus den Bezirken Grieskirchen, Eferding und Wels mit. (Foto: RK Grieskirchen)

Mit Einsatzbereitschaft und Koordination hat das Rote Kreuz eine intensive 24-Stunden-Übung erfolgreich abgewickelt. Die Übung umfasste insgesamt fünf Szenarien unterschiedlichen Ausmaßes und erforderte die enge Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen.

An die rund 130 Rot-Kreuz-Mitarbeiter aus den Bezirken Grieskirchen, Eferding und Wels wurden unterschiedliche Herausforderungen gestellt. Von simulierten Massenunfällen, wie zum Beispiel bei einem Zugsunglück mit 100 betroffenen Personen bis hin zu komplexen Rettungsaktionen wie einem Schiffsnotfall auf der Donau mit 80 Personen, oder ein Unfall mit gefährlichen, säurehaltigen Stoffen in einer Firma, reichte das Spektrum der Szenarien. Alle zielten darauf ab, die Reaktionsfähigkeit und Effektivität der Einsatzkräfte zu trainieren. Besonders beeindruckend war die nahtlose Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen. Feuerwehr, Polizei, Wasserrettung und weitere lokale Hilfsorganisationen arbeiteten Hand in Hand.

Als Teil der Partnerschaft im Katastrophenhilfsdienst fand eine Einsatzübung direkt auf dem Gelände der Firma Pöttinger Landtechnik statt. Bei Großeinsätzen wird meist die „Mobile Sanitätseinheit“ verwendet, die mittels Katastrophenhilfsdienst-Anhängers transportiert wird.

Dank der finanziellen Unterstützung von Firma Pöttinger ist diese Einheit nun einsatzbereit. Sie umfasst Verbandsmaterial, Infusionsmittel, Medikamente, Decken und Tragen. Zusätzlich sind Rollcontainer mit Stromerzeugern, Beleuchtungen und Kabelsätzen Teil der Ausstattung.

„Es ist beeindruckend und macht einen stolz, Teil eines so schlagkräftigen und kompetenten Teams zu sein, welches sich der Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Gesellschaft verschrieben hat. Diese Übung hat nicht nur unsere Fähigkeiten gestärkt, sondern auch unsere Beziehungen zu anderen Einsatzkräften vertieft“, resümiert Bezirksrettungskommandant Samuel Humer.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gaspoltshofner Mittelschüler sind Bezirkssieger

Gaspoltshofner Mittelschüler sind Bezirkssieger

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei der Schüler-Bezirksmeisterschaft im Fußball am Sportplatz des Schulzentrums Grieskirchen haben die Mittelschüler ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Junger Kallhamer gewann Junior-Marathon photo_library

Junger Kallhamer gewann Junior-Marathon

KALLHAM. Der neunjährige Timo Andexlinger aus Kallham gewann in seiner Altersklasse den Junior Marathon in Salzburg.

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Michaelnbacher Feuerwehr feiert unter dem Motto „Das BrassFest“

Michaelnbacher Feuerwehr feiert unter dem Motto „Das BrassFest“

MICHAELNBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Michaelnbach ist heuer „Das Fest“-Veranstalter. Traditionell beginnt die dreitägige Veranstaltung ...

Tips - total regional Tanja Auer
Anja und Jana Starlinger singen im Finale von Die große Chance wieder ein selbst komponiertes Lied photo_library

Anja und Jana Starlinger singen im Finale von "Die große Chance" wieder ein selbst komponiertes Lied

GASPOLTSHOFEN. Sie haben mit ihren selbst geschriebenen Songs die Jury und das Publikum im Studio und vor den Fernsehbildschirmen berührt. Anja ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Bei der Radtour eine Rast gemacht und vom Glücksengerl erwischt

Bei der Radtour eine Rast gemacht und vom Glücksengerl erwischt

GRIESKIRCHEN/STROHEIM. Eine Radtour hat sich für Christine und Gerhard Pühringer aus Stroheim besonders ausgezahlt. Am Kirchenplatz in Grieskirchen ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Der Traum vom eigenen Rockfestival photo_library

Der Traum vom eigenen Rockfestival

PEUERBACH. Die Mitglieder des Kulturvereins „Pink Danger“ – eine 20-köpfige Freundesgruppe aus Peuerbach und Umgebung – sind die Organisatoren ...

Tips - total regional Katharina Bocksleitner
Grieskirchner Bundesliga-Faustballer haben gegen Froschberger Spieler verloren

Grieskirchner Bundesliga-Faustballer haben gegen Froschberger Spieler verloren

GRIESKIRCHEN/PÖTTING. In der Faustball-Bundesliga haben die Herren des UFG Grieskirchen/Pötting auswärts eine 0:4-Niederlage gegen die Mannschaft ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Größte Parkplatz-PV-Anlage Oberösterreichs in Bad Schallerbach in Betrieb genommen photo_library

Größte Parkplatz-PV-Anlage Oberösterreichs in Bad Schallerbach in Betrieb genommen

BAD SCHALLERBACH. Die größte Parkplatz-Photovoltaik-Anlage Oberösterreichs haben die Eurothermen in Bad Schallerbach eröffnet. Damit deckt ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc