Wei(h)nachteln und Eislaufspaß für alle im Bad Schallerbacher Winterdorf

Hits: 101
Sponsoren und Veranstalter des Bad Schallerbacher Winterdorfes mit Kunsteisläuferinnen der Eröffnungsshow beim Punschanstich. Foto: Verein der Kaufmannschaft
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.11.2019 15:05 Uhr

BAD SCHALLERBACH. Ein abwechslungsreiches Programm in stimmungsvollem Ambiente und Livemusik erwartet die Besucher im Bad Schallerbacher Winterdorf. Seit vergangenem Donnerstag wieder täglich ab 14 Uhr geöffnet, lässt der 200  Quadratmeter große Kunsteislaufplatz mit Schlittschuhverleih Kinderherzen höher schlagen, während sich Erwachsene im gemütlichen Wintertreff mit Freunden zu Punsch, Bratwürstel und Plattlschießen treffen.

Dieses Wochenende bieten die Winterdorf-Wirte „Wei(h)nachteln“ mit Junkerpräsentation. Freitag und Samstag mit Live-Musik ab 18 Uhr und Sonntag bereits ab 15 Uhr sorgen für die passende Stimmung. Jeden Sonntag erfreuen zudem Gratiskutschenfahrten ab 14.30 Uhr die jüngsten Besucher.

Goldene Schallerbach-Card mit 2000 Euro

Beim großen Winter-Gewinnspiel erhält man jetzt bei jedem Einkauf mit der Schallerbacher Kundenkarte in allen Partnerbetrieben Rubbellose, von denen jedes fünfte Los gewinnt. Dabei winken 2.000 Sofortgewinne in Form von Einkaufsgutscheinen, Thermeneintritten und Winterdorfgutscheinen im Gesamtwert von 10.000 Euro, abzuholen im Winterdorf. Als Hauptpreis wird eine Goldene Schallerbach-Card mit einem Shopping-Guthaben von 2.000 Euro ausgespielt. Also: „Wohin des Weges? Kauf an der Quelle!“ lautet die Devise. Mehr Infos auf www.shopping-schallerbach.at

Kommentar verfassen



Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Um kurz vor 23 Uhr wurden zwei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei am 17. Juni zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße im Ortsgebiet von Grieskirchen alarmiert.

Paukenschlag: Martin Gollner fliegt aus eigener Bürgerlisten-Vereinigung

PEUERBACH. Eine große politische Karriere sieht der Peuerbacher Gemeindearzt Martin Gollner vor sich. Vor allem mit seiner Gründung einer oberösterreichweiten Bürgerlisten-Vereinigung wollte er den ...

35-Jähriger stürzt mit Dreirad

KALLHAM. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 15. Juni auf der Gemeindestraße in Kallham Richtung Itzling. Aus ungeklärter Ursache kam er auf der abschüssigen Straße zu Sturz und verletzte ...

Nach dem Arztbesuch das Tips-Glücksengerl getroffen

GRIESKIRCHEN/ PRAMBACHKIRCHEN. Maria Auinger aus Prambachkirchen war nach einem Arztbesuch in der Grieskirchner Innenstadt unterwegs, als sie vom Tips-Glücksengerl angesprochen wurde. Kurze Zeit später ...

Schwerer Unfall mit Motorradfahrer in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 15. Juni gegen 6.50 Uhr im Gemeindegebiet von Grieskirchen.

Festorganisatoren: „Wir hängen in der Luft“

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Im Vorjahr mussten die meisten Sommerfeste von Vereinen und Gemeinden abgesagt werden. Mit den Öffnungsschritten ab Juli startet auch die Planung für die Sommerfestsaison.

Zwei Peuerbacher geben dem Leben einen Gin

PEUERBACH. Nicht nur die Queen Mum liebte ihn, den Gin. Gemischt mit Tonic Water, mit Gurke und Pfeffer garniert, wandert das Trendgetränk gerne über die Bartheken. Auch zwei Peuerbacher haben sich dem ...

Elf Mädels verbindet die Freundschaft und die Leidenschaft fürs runde Leder

PEUERBACH. Wenn die elf Fußball-Mädels der Peuerbacher Nachwuchsmannschaft den Rasen betreten, gibt es für sie kein Halten mehr. Dann wird um jeden Ball gekämpft, angegriffen, verteidigt und das runde ...