„Tausendsassa“ trotzt mit Freude am Leben dem Down Syndrom

Butka Erich Tips Redaktion Butka Erich, 17.03.2023 09:30 Uhr

Steegen. Trotz Trisonomie 21 genießt Stefan Hofer sein Leben und wohnt seit 39 Jahren am Caritas Standort St. Pius in Steegen.

Neben der Arbeit in der Weberei ist die Musik die große Leidenschaft des 43-Jährigen, der aus St. Ulrich im Bezirk Rohrbach stammt. Wenn man Hofers Zimmer betritt, sticht sein eigenes Ordnungssystem ins Auge. „Es mag manch einem als Chaos erscheinen, aber er räumt selbst auf und lässt sich dabei nichts dreinreden, wie er seine Hüte auf den Regalen oder die CDs auf dem Fußboden präsentiert“, erzählt Caritas-Mitarbeiterin Bianca Sageder, die Hofer als Bezugsbetreuerin gut kennt.Seine Kleidung und seine Musik werden von ihm wie Heiligtümer verehrt. Er hört nicht nur gerne Musik, sondern wählt auch seine Kleidung immer passend zum Interpreten. Als Mensch ist Stefan sehr emotional, wie fast alle Trisomie 21 Geborenen. Die Gabe, sich in die Gefühle anderer hineinzuversetzen, geht dabei über seine Mitmenschen hinaus. Besonders gefällt ihm die monotone Tätigkeit am Webstuhl. Gleichzeitig ist Stefan Hofer aber ein geselliger Mensch, der kein Fest im Jahr verpassen möchte und bei diversen Freizeitaktivitäten – von Tischfußball bis Zirkusbesuch – immer dabei ist. Besonders freut sich Hofer immer, wenn er seine Familie in St. Ulrich besuchen kann. Er ist das Jüngste von insgesamt fünf Kindern und passt gerne auf Nichten und Neffe auf. „Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit der Diagnose Trisomie 21, sowie alle Menschen mit Beeinträchtigungen, als Teil unserer Gesellschaft gesehen sowie respektiert werden und ihnen die Teilhabe in allen Lebensbereichen ermöglicht wird und bedarfsgerechte Persönliche Assistenz ermöglicht wird“, sagt Caritas Vorstand Stefan Pimmingstorfer.

Kommentar verfassen



Polizei führte Schwerpunktkontrolle bei Tuningtreffen durch

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei einer Schwerpunktkontrolle bei einem Treffen der Tuningszene im Bezirk Grieskirchen am Samstag, 27. Mai, stellte die Polizei zahlreiche Gesetzesübertretungen fest. Unter anderem ...

Auto krachte frontal gegen mehrere Bäume

ST. GEORGEN BEI GRIESKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag, 26. Mai, auf der B137 Innviertler Straße in St. Georgen bei Grieskirchen. Der PKW dürfte von der Fahrbahn ...

Medaillenregen bei Weltmeisterschaft

MEGGENHOFEN/KALLHAM/HOFKIRCHEN. Der kroatische Ort Porec war Gastgeber für mehr als 7.000 internationale Tänzer aus 18 Nationen im Finale des DanceStar World Qualifiers.

Region drängt auf weitere Förderungen

GRIESKIRCHEN. Vor kurzem fanden sich die Vereinsmitglieder der LEADER-Region Mostlandl Hausruck im Landschloss Parz in Grieskirchen ein.

Acht Feuerwehren übten den Ernstfall

SCHLÜSSLBERG. An einer groß angelegten Alarmstufe II Übung in Tegernbach, nahmen die Feuerwehren Tegernbach, Schlüßlberg, Schnölzenberg, Grieskirchen, St. Marienkirchen, Bad Schallerbach, Pollham ...

Landesjugendsingen:Finale ist geschlagen

BAD SCHALLERBACH. Mehr als 10.000 talentierte Kinder und Jugendliche haben heuer am Landesjugendsingen sowie den vorangegangenen Bezirksjugendsingen teilgenommen und so ihre musikalischen Fähigkeiten ...

Leony, Lemo und Angelo Kelly beim Sommer Open Air in Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen langsam, damit ist es bald wieder Zeit für das Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach. Auch 2023 bringen der ORF und ...

Familienpaket gegen Teuerung

GRIESKIRCHEN. Die Bundesregierung hat im Kampf gegen die Teuerung ein weiteres Maßnahmenpaket beschlossen.