U18-Faustball-WM 2020 erstmals in Österreich: gespielt wird in Grieskirchen

Hits: 971
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 04.02.2019 11:58 Uhr

GRIESKIRCHEN. Es ist ein wichtiger Tag für die Sportunion Grieskirchen und die Faustball Familie. Der Internationale Faustball-Verband (IFA) vergibt in ihrer aktuellen Präsidiumssitzung die U18 Weltmeisterschaften der Männer und Frauen 2020 an Österreich und an die Sportunion Grieskirchen. Die U18-WM wird gemeinsam mit der U21-Europameisterschaft ausgetragen und findet von 22. bis 26. Juli 2020 in der Bezirkshauptstadt statt. Damit ist Österreich erstmals Austragungsort einer Jugend-Faustball-WM.

Die Sportunion Grieskirchen in Österreich ist Gastgeber der bevorstehenden U18 Weltmeisterschaften für Männer und Frauen im Jahr 2020. Das gab die International Fistball Association (IFA) bekanntg. Zusätzlich führt Grieskirchen im Rahmen der U18-WM auch die U21 Männer Europameisterschaft durch. Österreich ist erstmals in der Geschichte Ausrichter einer Faustball Jugend-Weltmeisterschaft.

Fünf Spieler aus Grieskirchen haben Chance an der WM dabei zu sein

Grieskirchen führte 2016 die Männer Europameisterschaft durch und setzte neue Standards in unserer Sportart. Die U18-WM ist die erste weltweite Jugendveranstaltung, die der Verein durchführt. „Wir freuen uns sehr, Ausrichter der nächsten U18-Weltmeisterschaft in Grieskirchen zu sein. Bis zu fünf Spielerinnen und Spieler aus unserer Stadt haben die Chance, als Spieler mit dabei zu sein. Für diese Jugendlichen investieren wir viel Energie und vor allem Herzblut in die Organisation und wollen einen neuerlichen Meilenstein im Faustball und unserer Region setzen“, sagt Landtagsabgeordneter Peter Oberlehner, Präsident der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting.

 

Gemeinderat steht geschlossen hinter der U18-WM

„Ich freue mich sehr, dass nach der Euro2016 wieder ein Faustball-Großereignis in Grieskirchen stattfindet. Der gesamte Gemeinderat steht geschlossen hinter dieser Großveranstaltung und unterstützt die Organisatoren intensiv. Die Förderung der Jugend und die Motivation für Sport und Bewegung sind zwei wichtige Bestandteile, auf die wir auch als Stadtgemeinde großen Wert legen. Die Weltmeisterschaft unterstreicht zudem auch unseren Status als Sportstadt“, weiß Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner. „Grieskirchen wird eine großartige Weltmeisterschaft durchführen, bei der die Jugendspieler im Mittelpunkt stehen. Im Organisationsteam sind viele Jugendliche involviert, die die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Spieler bestens kennen. Bis zu 20 Männer und Frauen-Teams von allen Kontinenten werden in Österreich teilnehmen. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Veranstaltung in eineinhalb Jahren“, sagt IFA-Präsident Karl Weiß. Das Organisationsteam wird die WM im Faustballzentrum Grieskirchen durchführen. Im Faustballzentrum werden zwei Center Courts errichtet. „Die zeitgleich stattfindende U21-Männer-Europameisterschaft bietet den europäischen Faustballnationen und vor allem den jungen europäischen Nationalspielern die Möglichkeiten, sich zu messen und sich für den Sprung in das höchste Nationalteam zu präsentieren. Die EFA freut sich, zusammen mit der IFA und dem örtlichen Ausrichter diesen Wettbewerb im Rahmen der U18 Weltmeisterschaften gleichzeitig in Grieskirchen austragen zu können“, so Franco Giori, Präsident der European Fistball Association. Bei der letzten U18 Weltmeisterschaft 2018 in den USA holten Österreichs Nationalteams der männlichen und weiblichen U18 jeweils die Bronze-Medaille.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feierliche Präsentation des Heimatbuches von Kallham und Neumarkt

NEUMARKT. Zum Auftakt der 800-Jahr-Feierlichkeiten der Gemeinde Neumarkt wurde das Heimatbuch von Kallham und Neumarkt im vollbesetzten Veranstaltungssaal „sZentrum 4720“ präsentiert.

Gelungene Premiere

GALLSPACH. Viel Applaus und Anerkennung erntete der Kurz-Film „Rocky Rollstuhl - sie geben alles, nur nicht auf“, der im Rahmen des Zehn-Jahr-Jubiläums der Langzeit-Rehabilitation Assista Synapse ...

Klassisches Konzert in der Pfarrkirche

HAAG. Sopranistin Eva Maria Schinwald, Silke Redhammer (Mezzosopran) und Tenor Martin Kiener geben am Sonntag, 1. Dezember in der Pfarrkirche ab 18 Uhr ein Konzert unter dem Titel „Es ist ein Ros entsprungen“. ...

Vernissage mit Lesung

PRAM. Der Seniorenbund Pram und der Kulturverein Furthmühle laden gemeinsam am Samstag, 23. November, ab 18 Uhr in den Kultursaal zur Vernissage mit Lesung samt Buchvorstellung und Bildkalenderpräsentation ...

Das Borg Grieskirchen öffnet seine Pforten

GRIESKIRCHEN. Das BORG Grieskirchen öffnet seine Pforten für alle interessierten Schüler sowie deren Eltern. Es besteht die Möglichkeit, sich vom Angebot der Schule zu überzeugen. ...

Konzert der Wünsche

ALTENHOF. Der Musikverein veranstaltet am Samstag, den 7. Dezember um 20 Uhr im Veranstaltungssaal „assista“ sein traditionelles Wunschkonzert.

Weihnachtsmarkt mit Krippenausstellung

ALTENHOF. Assista lädt zum jährlichen Christkindl- und Bauernmarkt samt Krippenausstellung am Samstag, 30. November, von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 1. Dezember, von 9 bis 17 Uhr ein.

200.000 Essen auf Rädern

PEUERBACH/STEEGEN. Seit Dezember 1997 führt das Rote Kreuz die Aktion „Essen auf Rädern“ in den Gemeinden Peuerbach und Steegen durch. Mit zwei Dienstautos werden täglich die Essensportionen ...