Zwei Grieskirchner Gastrobetriebe bekommen neue Pächter

Hits: 2493
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 10.07.2019 15:53 Uhr

GRIESKIRCHEN. In der Gastronomieszene der Bezirkshauptstadt rührt sich wieder etwas. Für die Bar Marxim wurden neue Pächter gefunden. „Pächter gesucht“ heißt es dagegen weiterhin beim Restaurant Kellerwerk am Roßmarkt.

Thomas Altendorfer, der in Grieskirchen auch das Restaurant Tuba, das Veranstaltungszentrum Manglburg und das Crazy betreibt, hatte das Marxim 18 Jahre lang inne, nun sei es für ihn an der Zeit die „Jugend an die Macht“ zu lassen, wie er sagt. Die Amesberger/Strassl GmbH mit Geschäftsführer Markus Amesberger, der die Lokale Hexenstadl in Bad Schallerbach und die Tanzbar Diana in Wallern betreibt, wird die Bar übernehmen.

Bar für jedermann

„Wir werden umbauen und alles modernisieren, wollen Cocktails und gute Weine anbieten. Es soll eine Bar werden, wo jeder gerne reingeht. In Grieskirchen tut sich sehr wenig, wir sehen hier großes Potenzial“, meint Amesberger.Eröffnung für Oktober geplantNeben DJ-Events soll es auch Musik der 70er, 80er und 90er geben. Die Barleitung wird Caroline Staudinger übernehmen. Die Eröffnung ist für Oktober geplant.Pächter für Kellerwerk gesuchtWie aus der Onlineplattform Willhaben.at zu entnehmen ist, wird auch für das Restaurant Kellerwerk ein neuer Pächter gesucht. Betreiberin Franziska Köck bestätigte die Neuverpachtung, konnte für eine umfassende Stellungnahme über die Gründe nicht erreicht werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leader-Region Mostlandl-Hausruck zeigt: So viel Genuss steckt in der Region

GRIESKIRCHEN. Es sind die lokalen Köstlichkeiten und die heimischen Produkte, über die sich eine ganze Region identifizieren kann. Wie man den Bezirk Grieskirchen kulinarisch entdecken kann und ...

Pöttinger Metallwerkstätten: Ein Arbeitsauftrag mit Weitblick über den Dächern von Linz

TAUFKIRCHEN/LINZ. Einen wahrlich aussichtsreichen Arbeitseinsatz absolvieren aktuell die Mitarbeiter der Pöttinger Metalwerkstätten aus Taufkirchen. Gebaut wird eine 45 Meter hohe Metalltreppe ...

Hotel Donauschlinge in Schlögen ist insolvent

HAIBACH. Eva Maria Gugler, Inhaberin des Hotel Donauschlinge in Schlögen, Gemeinde Haibach (Bezirk Eferding) hat für ihren Betrieb Insolvenz angemeldet. Als Ursache werden der hohe Stand an Verbindlichkeiten ...

Kriminalität ist Männersache und verlagert sich immer mehr ins Internet

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Körperverletzung, Einbruch, Betrug oder Diebstahl - mit insgesamt 2579 Strafrechtsdelikten war die Polizei in den Bezirken Grieskirchen und Eferding im Jahr 2019 beschäftigt. ...

Sommerstart: Freibad in Gallspach öffnet

GALLSPACH. Die Badesaison im Naturerlebnisbad Gallspach wird am Freitag, 29. Mai eingeweiht. Vergünstigte Saisonkarten können noch bis 29. Mai im Marktgemeindeamt Gallspach erworben werden.  ...

Museum: Saisonstart im Bahnhof Scheiben

GEBOLTSKIRCHEN. Der Kohlebahnhof Scheiben öffnet am 30. Mai. Auf den Schienen der ehemaligen Kohlebahn können Besucher mit Draisinen radeln und den Hausruckwald bestaunen.

Die Kultur in der Krise: Jetzt heißt es kreativ sein

GRIESKIRCHEN. Existenzielle Krisen spielen sich durch die Corona-Krise in der Kunst und Kulturszene ab. Im Tips-Interview spricht der Grieskirchner Opernsänger Reinhard Mayr über existenzielle ...

Die Grieskirchner Innenstadt erblüht zu neuem Leben

GRIESKIRCHEN. Leerstehende Geschäftsflächen und kahle Schaufenster sind in Grieskirchen von nun an Geschichte: Über Nacht zogen in die Innenstadt regionale Produzenten mit ihren Köstlichkeiten ...