Spannende Spiele – klarer Sieger

Hits: 104
Hans Leitner, , 16.01.2020 11:56 Uhr

Das zweite Tarockturnier des Pensionistenverbandes Bezirk Freistadt brachte einen klaren Sieger: Manfred Neulinger aus Pregarten gewann wie schon im Vorjahr das Turnier.

Wieder waren es 32 Tarockbegeisterte, die sich zur Teilnahme anmeldeten, darunter allerdings nur eine Dame. Interessante Spiele, entspannte und auch angespannte Atmosphäre beim Tarockturnier in Gutau. Kartenglück und auch Kartenpech wechselten oft rasch und ließen die Stimmung einzelner rasch steigen oder auch kippen. Und manch überraschender oder auch unüberlegter Spielzug verwirrte bisweilen Mitspieler.Nach knapp vier Stunden allerdings stand das Ergebnis fest. Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller konnte dem überlegenen Sieger Manfred Neulinger den Siegespreis überreichen. Knapp 100 Punkte Vorsprung hatte er auf den Zweiten Engelbert Haider aus Freistadt. Den dritten Platz sicherte sich Johann Ebner aus Windhaag. Die einzige Dame, Inge Reiter aus Pregarten landete im guten Mittelfeld, genauso wie Turnierleiter Erich Hackl. Der älteste Teilnehmer, Josef Scheuchenegger aus Wartberg erspielte den fünften Rang.Es war die einhellige Meinung aller Teilnehmer, dass dieses Turnier – hervorrganed organisiert von Erich Hackl, Ludwig Kürnsteiner und Sepp Krupka und präzise ausgewertet von Josef Poscher auch nächstes Jahr wieder stattfinden soll.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wirtschaftsbund: Neuer Vorstand für Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Beim Gemeindetag des Wirtschaftsbundes Leopoldschlag kam es zu einem Führungswechsel – nach 20-jähriger Obmannschaft übergab Gastwirt Fritz Schöllhammer an Johannes ...

Theater Kaltenberg: Im Pfarrhof is da Teifi los

KALTENBERG. Bereits seit Monaten wird in Kaltenberg unter der Leitung von Leopoldine Wurz an dem Theaterstück „Im Pfarrhof is da Teifi los“, das am 7. März um 19.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule ...

Tips-Glücksengerl landete in der Freistädter Pfarrgasse

FREISTADT. „Wirklich? Das kann ich gar nicht glauben – ich habe noch nie etwas gewonnen!“, freute sich Rosalinde Schneider, nachdem sie in der Freistädter Pfarrgasse vom Tips-Glücksengerl ...

Nachwuchs-Hallenturnier: 334 Tore erzielt

WINDHAAG. 196 Mädchen und Burschen lieferten sich spannende Matches beim 15. Nachwuchs- Fußball-Hallenturnier der Union Windhaag. 

40 Jahre Lebenshilfe Freistadt: Selbstbestimmt arbeiten und wohnen ganz oben auf der Wunschliste

FREISTADT. Was geschieht mit unserem Kind nach der Schule? Diese Frage von Eltern mit Kindern mit Beeinträchtigung stand am Beginn der Lebenshilfe Freistadt. In deren 40. Bestandsjahr, das, wie berichtet, ...

16. Internationales Hallenturnier: Platz drei für SV Freistädter Bier

FREISTADT. Die Senioren des SV Freistädter Bier luden bereits zum 16. Internationalen Fußball-Hallenturnier in die Sporthalle Freistadt. 

Theaterzeit in Kefermarkt: Frau Müller muss weg!

KEFERMARKT. Theaterstück mit Lachtränengarantie: Kein Auge soll bei der Komödie „Frau Müller muss weg“, die von der Theatergruppe Kefermarkt auf die Bühne gebracht wird, trocken ...

So mobil ist die Region Mühlviertel

MÜHLVIERTEL. Zu Fuß zum Arzt, mit dem Rad zum Supermarkt, mit den Öffis in die Arbeit – Menschen, die in einer Stadt leben, finden wichtige Ziele in unmittelbarer Nähe vor. Wer ...