Haager Kirchenorgel sucht neues Heim

Hits: 72
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 14.01.2020 12:41 Uhr

STADT HAAG. Die ehemalige Haager Kirchenorgel befindet sich in der Bibliothek Wolfgang Grabners. Nun wird ein würdiger Platz für sie gesucht.

STADT HAAG. Als im Jahr 2000 die Haager Pfarrkirche eine neue Orgel erhielt, kaufte Wolfgang Grabner den früheren neugotischen Orgel-Spieltisch aus dem Jahr 1960 samt Sitzbank und einer Pfeifengarnitur.KindheitserinnerungenFür Grabner hat dieser Orgel-Spieltisch eine besondere Bedeutung, weil er als Kind fast jeden Sonntag bei den Organisten Maria Burgart und Oberlehrer Fritz Geier auf der Orgelbank gesessen ist und er damit schöne Kindheitserinnerungen verbindet. Daher war es Grabner auch ein besonderes Bedürfnis, den kostbaren Orgeltisch zu erhalten und ihm einen ehrwürdigen Platz in Haag zu geben. Der Spieltisch samt Zubehör wurde in der Privatbibliothek aufgestellt und erinnerte ständig an die schönen alten Kirchenlieder. Im Laufe von 20 Jahren kamen aber viele weitere Bücher in der Bibliothek dazu. Deshalb muss sich Grabner schweren Herzens von der Orgel trennen. Wertschätzung wichtigGrabner ist es aber ein Anliegen, dass das bestens erhaltene Kulturgut in gute Hände kommt und einen endgültigen wertschätzenden Platz erhält. Angeschlossen an ein Pfeifenset, wäre die Orgel sogar spielbar, erklärt Grabner, allerdings wäre das mit sehr großen Kosten verbunden. „Mir ist es sehr wichtig, dass diese Orgel als ganzes erhalten bleibt“, erklärt Grabner. Interessierte können sich unter grabner.chr@gmail.com oder Tel. 0650/4242250 informieren.

Orgeldaten

Fabrikat: WINDTNER, St. Florian OÖ mit Komponenten der Fa. Eisenschmied

Baujahr: ca. 1960 Überholung: ca. 1970

Tasten: 2 x 54 = 108 Tasten, C - f3

Pedale: 27 Fußpedale, E - d1

Orgelgröße: B 140 cm, T 70 cm, H 72 cm

Fußpedale: Fußpedalrahmen 120 x 78 cm

Größe mit Fußpedalen: B 140 cm, T 150 cm, H 72 cm

Orgelbank: mit Velours-Polsterung 140 x 30 cm

Zustand: sehr guter Zustand, trocken gelagert

Mit dabei: Dekoratives Pfeifenset auf original Pfeifenplatte, mit 76 Pfeifen von 20 bis 100 cm

Größe: B 150 cm, T 12 cm, H 100 cm

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



50 Jahre Pfarrstation Ybbsheim Greimpersdorf

AMSTETTEN. Vor 50 Jahren wurde das Ybbsheim in Greimpersdorf errichtet und am 11. Juli 1970 feierlich eröffnet.

Primaria Doris Raschauer tritt in den Ruhestand

AMSTETTEN. Primaria Doris Raschauer leitete 18 Jahren lang das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Amstetten. Mit 1. Juli trat sie ihren Ruhestand ...

Gesunde Gemeinde Amstetten tagte

AMSTETTEN. Die erste Arbeitskreissitzung der Gesunden Gemeinde Amstetten fand unter der Leitung von Gesundheitsgemeinderätin Claudia Weinbrenner  (ÖVP) statt. Ziel  ist es, ...

Kino im Edla-Park: Open Air-Filmgenuss in Amstetten

AMSTETTEN. Kino im Park meets Silent Cinema – Am Freitag, dem 24. Juli um 20.45 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr) wird der Edla-Park zum Freiluft-Kino verwandelt: bei der Silent Cinema Open Air Tour.

Corona-Krise: NÖ Frauenhäuser ziehen Zwischenbilanz

NÖ. Die Leiterinnen der Frauenhäuser Niederösterreichs trafen sich mit Soziallandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ), um sich mit ihr über Erfahrungen in der Coronazeit ...

Sport-Event: Mostiman Triathlon findet statt

WALLSEE. Der 11. Sparkassen Mostiman Triathlon startet Ende Juli aufgrund von Corona unter besonderen Voraussetzungen – aber dafür mit einigen echten Superstars der Szene.

Aktionstage statt Einkaufsnacht

AMSTETTEN. Sogenannte „(Sh)Optimismus Aktionstage“ und weitere Aktivitäten wird es als Ersatz für die Einkaufsnacht geben, die coronabedingt nicht stattfinden kann.

Konzert Stalltänze: Junge Mostviertlerin gibt in Ardagger Einblicke in den Alltag einer Landwirtin
 VIDEO

Konzert „Stalltänze“: Junge Mostviertlerin gibt in Ardagger Einblicke in den Alltag einer Landwirtin

MOSTVIERTEL.  Die Künstlerin Barbara Maria Neu gibt mit einer Musikperformance Einblicke in den Alltag einer Landwirtin und räumt dabei mit Klischees auf.