Hits: 266
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 01.08.2019 17:03 Uhr

HAIBACH. Josef Reingruber, Haibachs Bürgermeister, löste vor Kurzem ein im vergangenen Winter abgegebenes Versprechen ein: die Fitness der Mitglieder des Seniorenbundes zu erhöhen.

Dafür übergab er - symbolisch für die Wanderregion bei der Aussichtswarte Stern Gartl-Blick - fünf Paar originale „Smovey Ringe“ an Helmut Hofstadler, Obmann des Seniorenbundes. Diese sollen dabei helfen, einfach und effektiv fit zu bleiben, Gewebe und Muskeln zu stimulieren und die Handreflexzonen zu massieren. „Praktisch jeder kann mit den Smovey-Ringen ein ganz neues Körpergefühl entwickeln. Ich wünsche mir, das ich viele Seniorinnen und Senioren wandernd durch unsere schöne Natur bestückt mit diesen grün leuchtenden Ringen sehe“, sagt Reingruber.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tag der Logopädie: Diakoniewerk stellt Leistungsangebot vor

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „Jeder hat etwas zu sagen“ stellt das Diakoniewerk Gallneukirchen im Rahmen des Tages der Logopädie - am 6. März - das eigene Leistungsangebot vor.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür

GALLNEUKIRCHEN. Die Landesmusikschule Gallneukirchen lud vor kurzem zu einem Tag der offenen Tür ein.

Bauern-Protest in Engerwitzdorf: Landwirte fordern faire Preise für ihre Produkte

ENGERWITZDORF. Auch in Urfahr-Umgebung verlangten Bauern ordentliche Preise für ihre Produkte. Vor der Spar Filiale in Engerwitzdorf versammelten sich die Landwirte mit ihren Traktoren, um gegen die ...

Chor Alegria: Auf der Suche nach neuen Sängern

HELLMONSÖDT. Die bekannte Chor aus dem Bezirk sucht für ein neues Projekt neue Stimme.

Wichtige Impulse für die Wirtschaft in Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Im Bezirk Urfahr Umgebung hat das Schaffen und Sichern von Arbeitsplätzen oberste Priorität“, erklärt ÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer.

Rauferei zwischen Hundehalter und Grundstücksbesitzer

URFAHR-UMGEBUNG. Eine kurze verbale Auseinandersetzung zwischen einem Hundehalter und einem Grundstückbesitzer eskalierte am 26. Februar und artete in eine Rauferei aus.

Leserfoto der Woche

FELDKIRCHEN. Renate Brandstötter aus Feldkirchen hat dieses stimmungsvolle Foto beim Spazierengehen bei den Feldkirchner Badeseen gemacht.

Aschermittwoch

Tolle Stimmung herrschte  beim Aschermittwoch des Seniorenringes Mittleres Mühlviertel