Höhnharter Faustballer wieder erfolgreich

Höhnharter Faustballer wieder erfolgreich

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 20.05.2019 11:09 Uhr

HÖHNHART. Die Höhnharter Faustball-Teams sind weiterhin in der Erfolgsspur und bleiben im Aufstiegsrennen. Neben den Herren-Teams konnten auch die Damen wieder einen Sieg verbuchen.

Die erste Herrenmannschaft, Höhnhart 1, war zu Hause eine Klasse für sich und setzte sich gegen Münzbach und Inzersdorf jeweils mit 3:0 durch. Damit sind die Innviertler in der Tabelle schon Dritter, wobei Tabellenführer Enns nur noch zwei Punkte entfernt ist. Nächste Woche kommt es zum Spitzenspiel mit dem derzeitigen Leader. „Wir haben uns mit sechs Siegen en Suite in den Titelkampf zurückgekämpft. Jetzt ist alles möglich“, so Sektionsleiter Lukas Diermair.

Höhnhart 2 musste zwar im Derby gegen St. Johann die erste Frühjahrs-Niederlage einstecken, durch einen knappen 3:2-Sieg gegen den Tabellendritten aus Zell an der Pram festigten die Höhnharter aber Rang zwei und somit einen Aufstiegsplatz. Auch die extrem junge Bezirksliga-Mannschaft feiert ihren ersten Sieg und zwar mit 2:1 gegen den Nachbarn aus St. Johann.

Damen zurück im Bundesliga-Rennen

Höhnharts Damen feierten gegen Reichenthal einen 4:2-Heimsieg und sind zurück im Rennen um einen Platz in der 1. Bundesliga. Derzeit fehlen den Höhnharterinnen nur zwei Punkte auf den rettenden dritten Platz im Aufstiegs Play-Off. „Das war eine super Mannschaftsleistung“, freute sich Diermair. Leider verletzte sich Abwehrspielerin Verena Poll, die extra aus Schweden angereist war, und musste ins Krankenhaus.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rotes Kreuz: Mauerkirchner Team holt Bronze-Wertung

Rotes Kreuz: Mauerkirchner Team holt Bronze-Wertung

MAUERKIRCHEN. Das Team aus Mauerkirchen holte sich beim Sanitätshilfe-Landesbewerb den Sieg in der Bronze-Wertung. weiterlesen »

Beachvolleyballerin Freiberger belegt in Innsbruck Rang zwei

Beachvolleyballerin Freiberger belegt in Innsbruck Rang zwei

BRAUNAU/INNSBRUCK. Die Braunauer Beachvolleyballerin Eva Freiberger belegte mit ihrer Partnerin Valerie Teufl beim Austrian Beachvolleyballtour Pro120 Turnier in Innsbruck den zweiten Platz. weiterlesen »

Bezirksmusikfest in Gilgenberg

Bezirksmusikfest in Gilgenberg

GILGENBERG. Die Musikkapelle Geisberger aus Gilgenberg feiert ihr 150-jähriges Jubiläum im Rahmen des Bezirksmusikfestes. weiterlesen »

U13 Mountainbikemeister aus Maria Schmolln

U13 Mountainbikemeister aus Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. Valentin Hofer von der Union Maria Schmolln hat sich den österreichischen Meistertitel in der U13 Klasse im XCO Mountainbike gesichert. weiterlesen »

Musik in Gärten

Musik in Gärten

GILGENBERG. Bei Musik in Gärten und Farbmelodien stehen in Gilgenberg 16 Musikgruppen auf der Bühne. weiterlesen »

Schwimmen ist mehr als nur ein Sport, es ist Lebenskompetenz

Schwimmen ist mehr als nur ein Sport, es ist Lebenskompetenz

BRAUNAU. Jährlich machen mehr als 15.000 Jugendliche ein Schwimmabzeichen mit dem oberösterreichischen Jugendrotkreuz. Bezirksjugendkoordinatorin Angelika Wagner weiß: Schwimmunterricht ... weiterlesen »

Tödlicher Unfall mit Hebebühne in Polling

Tödlicher Unfall mit Hebebühne in Polling

POLLING. Ein Ehepaar wollte ein Übersichtsfoto von einer Baustelle in Polling machen, als plötzlich die Hebebühne, auf der es stand, umkippte. Der 56-jährige Mann erlag seinen schweren ... weiterlesen »

Seifenkistenrennen am Stadtfest Mattighofen

Seifenkistenrennen am Stadtfest Mattighofen

MATTIGHOFEN. Im Rahmen des Mattighofner Stadtfestes am Samstag, 29. Juni, findet heuer ein Seifenkisten und Bobbycar Rennen statt. weiterlesen »


Wir trauern