Sommerflugplan des Linzer Flughafen bekannt gegeben

Sommerflugplan des Linzer Flughafen bekannt gegeben

Anna Stadler Online Redaktion, 09.01.2019 16:26 Uhr

HÖRSCHING/LINZ. Der Sommerflugplan für den blue danube airport Linz in Hörsching steht nun fest.

Neben Klassikern wie Ägypten, Griechenland oder Türkei bietet der neue Sommerflugplan des blue danube airport Linz auch Flüge zu noch weniger wahrgenommenen Destinationen.

Flug nach Sharm El Sheikh

Schon in der laufenden Wintersaison wird Ägypten wegen der großen Nachfrage gleich vier Mal pro Woche angeboten: Montags und freitags geht es nach Hurghada und am Freitag einmal zusätzlich nach Marsa Alam. Ebenfalls freitags und neu im Programm ist das bei Tauchern und Partytigern beliebte Sharm El Sheikh.

Griechenland – ein Urlaubsklassiker

Gleich acht griechische Inseln werden kommenden Sommer von Linz aus angeflogen. Jeweils vier Mal pro Woche heben Jets nach Kreta/Heraklion oder Rhodos ab. Karpathos, Kos, Kreta/Chania, Zakynthos und Korfu werden direkt angeflogen, Kalymnos und Leros per Fährtransfer via Kos erreicht.

Ab nach Mallorca

Dienstag, Freitag und Sonntag steht Mallorca am Programm – angeflogen von Eurowings. Über eine vierte Verbindung zur größten Baleareninsel, die viel mehr zu bieten hat als den legendären „Ballermann“, wird derzeit verhandelt.

Ziel: Schwarzes Meer

Bei vielen fliegt Bulgarien mit seiner malerischen Schwarzmeerküste urlaubsmäßig noch unter dem Wahrnehmungs-Radar – zu Unrecht. Immer mehr Sonnenhungrige entdecken die Schönheiten dieser Destination. Gleich zwei Mal pro Woche steuert daher eine ab Mai in Linz stationierte MD-82 der Bulgarian Air Charter die Küstenstadt Burgas an. Die Maschine wird auch die Griechenland-Verbindungen Korfu, Kreta und Rhodos bedienen).

Urlaub in der Türkei

Vier Mal pro Woche heben die Corendon Airlines und die Pegasus Airlines in Hörsching mit Ziel Antalya ab. Apropos Türkei: Wer Istanbul zu günstigen Preisen ab Linz erreichen möchte, hat ein gutes Monat lang jeden Tag Gelegenheit dazu. Weil am Salzburger Flughafen die Landebahn saniert wird, jetten die Turkish Airlines zwischen 24. April und 28. Mai 2019 täglich von Linz aus in die Bosporus-Metropole.

Rundreisen nach Italien und mehr

Bella Italia – so lautet nicht nur das Motto für die von Linz aus startenden Italien-Rundreisen nach Sizilien und Brindisi. Frischgebackene Matura-Absolventen brechen von Hörsching aus zum wohlverdienten „Summersplash“ in Kalabrien (Lamezia Terme) auf.

Weitere Möglichkeiten, um von Linz direkt in den Urlaub zu fliegen, bieten neben den gewohnten Linienflügen auch Rundreisen und Charterangebote diverser Reiseveranstalter, etwa nach Kroatien, Montenegro, Tunesien, England, Schottland, oder Irland. Ebenfalls am Flugplan: Dänemark, Frankreich, Georgien, Portugal, Rumänien oder die Kapverden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Marty Bauer 11.01.2019 17:34 Uhr

    Korsika und Sizilien - Vielen Dank für diese Übersicht! Ich schaue mir gerade parallel die Homepage des Flughafen Linz an und sehe unter anderem, dass man was Frankreich anbelangt auch relativ günstig nach Korsika fliegen kann. Da wollte ich schon länger einmal wandern gehen. Außerdem ist vor allem Sizilien für mich eine interessante Destination.

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Interview mit Trauns Bürgermeister: Sachpolitik statt Ideologie

Interview mit Trauns Bürgermeister: Sachpolitik statt Ideologie

TRAUN. Wenn es auf Bundesebene innenpolitisch kracht, betrifft das Traun nicht. Auf kommunaler Ebene wird Sachpolitik betrieben, die Ideologie spielt eine untergeordnete Rolle, betont SPÖ-Bürgermeister ... weiterlesen »

Ofterings neuer Amtsleiter über seine beruflich beste Entscheidung

Ofterings neuer Amtsleiter über seine "beruflich beste Entscheidung"

OFTERING. Mit 1. Februar gab es einen Wechsel in der Ofteringer Amtsstube. Nach 26 Jahren als Amtsleiter ging Gerhard Lackner in Pension. Mit Dominik Datscher hat ein gebürtiger Ofteringer die Position ... weiterlesen »

Mann stirbt in Leonding in der Straßenbahn

Mann stirbt in Leonding in der Straßenbahn

LEONDING. Einen dramatischen Zwischenfall gab es in einer Straßenbahn der Linie 4 in Leonding am Dienstag, 26. Juni, in der Mittagszeit. Während der Fahrt Richtung Linz klagte ein rund 50-jähriger ... weiterlesen »

NumberOne in Sports

NumberOne in Sports

 Die Jugendpalette belohnt alle Gäste bei der Gemma Schools out Party, die im Sportunterricht ein sehr gut im Zeugnis stehen haben mit einem NumberOne in Sports T-Shirt     weiterlesen »

Brand einer Elektroinstallation in St. Marien

Brand einer Elektroinstallation in St. Marien

ST. MARIEN. Ein Landwirt in St. Marien bemerkte am Dienstag, 25. Juni, eine Rauchentwicklung nach einem Stromausfall. Zwei Feuerwehren wurden um 8.33 Uhr alarmiert, ein Löscheinsatz war jedoch nicht ... weiterlesen »

Dachgeschosswohnung in Traun-Oedt stand in Flammen

Dachgeschosswohnung in Traun-Oedt stand in Flammen

TRAUN. Drei Feuerwehren standen heute, 25. Juni, bis 14 Uhr im Einsatz bei einem Brand im Lärchenweg in Traun-Oedt. Ein gemeldeter Mistkübelbrand stellte sich schnell als Vollbrand ... weiterlesen »

Trauner Feuerwehrmann behält den Zivilschutz im Bezirk im Auge

Trauner Feuerwehrmann behält den Zivilschutz im Bezirk im Auge

TRAUN/LINZ-LAND. Bei seiner Kandidatur als Bürgermeister hat der Leondinger Franz Bäck die Funktion als Zivilschutz-Bezirksleiter zurückgelegt. Der Trauner Werner Hellrigl (65) übernimmt ... weiterlesen »

LKW-Auffahrunfall sorgte am Montag für Totalsperre der A1 Richtung Salzburg

LKW-Auffahrunfall sorgte am Montag für Totalsperre der A1 Richtung Salzburg

ANSFELDEN. Montag, 24. Juni, um 11.15 Uhr kam es zu einem schweren Auffahrunfall auf der A1 Westautobahn zwischen Knoten Linz und Ansfelden. Der Fahrer des hinteren LKWs, ein 42-jähriger Rumäne, ... weiterlesen »


Wir trauern