Ferienaktion in Hofkirchen

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 22.08.2019 15:11 Uhr

HOFKIRCHEN. Die ÖVP Hofkirchen konnten auch heuer wieder rund 25 Kinder für die Ferienaktion begeistern und punktet dabei vor allem mit Naturthemen. So bereitete beispielsweise die Aktion „Wir bauen ein Futterhaus“ für großen Spaß bei allen Beteiligten.

Tischlermeister Franz Zehetner-Grasl und Bürgermeister Thomas Berger, selbst gelernter Tischler, verteilten das gut vorbereitete Material, wodurch sofort alle mit Feuereifer dabei waren. Es wurde gehämmert und geschliffen bis alles perfekt war. Und so entstanden binnen kurzer Zeit 25 tolle Futterhäuschen aus massivem Lerchenholz, die bestimmt viele Winter überdauern.

Vogelwelt

Nach getaner Arbeit haben gab es Saft und Würstel zur Stärkung. Die kleinen Meister wurden dann noch mit einem Eis belohnt und präsentierten stolz ihre Meisterwerke. Der nächste Winter kann kommen, die Hofkirchner Vogelwelt muss bestimmt nicht hungern.

Umwelt und Natur

„Es ist für uns immer wieder eine große Freude, dass wir unseren Beitrag zur Abwechslung in den Ferien für unsere Kinder leisten dürfen. Vor allem aber auch, wenn wir gemeinsam etwas Nachhaltiges und Sinnvolles schaffen können. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Kinder dabei nicht nur Spaß haben und ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können, sondern sich dadurch auch Gedanken über Umwelt und Natur machen“, so Vizebürgermeisterin Isolde Resch.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Umweltprojekt: Zwei neue Bienenweiden in Ennsdorf

ENNSDORF. Sieglinde Buchberger und Reinhold Auer starteten ein neues Umweltprojekt.

Offene Stalltür: „Wissen wo die Lebensmittel herkommen“

ERNSTHOFEN. Stallluft schnuppern und einen Blick hinter die Ku(h)lissen werfen konnten Verbraucher bei vier engagierten Bauernfamilien aus Ernsthofen. Interessierte Gäste und Konsumenten bekamen die ...

„Schüler zeichnen für den Frieden“ - Lions Club sucht das beste Plakat

REGION ENNS: „Der Weg zum Frieden“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Lions Friedensplakat-Wettbewerbes. Acht Schulen aus Enns, St. Valentin, Haidershofen, St. Florian und Niederneukirchen ...

„Projektmarathon“ - Landjugend St. Valentin wieder mit dabei

ST. VALENTIN. Die Landjugend St. Valentin nimmt heuer zum zweiten Mal beim „Projektmarathon“ teil.

„Duell um LL“ der JVP Linz-Land

LINZ-LAND. Die Junge ÖVP Linz-Land startete wieder das „Duell um LL“. Zehn teilnehmende Ortsgruppen, vier einzigartige Wettkämpfe und vier unterschiedliche Austragungsorte.

VP lädt zum zwölften Weinfest in Ennsdorf

ENNSDORF. Bereits zum zwölften Mal findet heuer am Samstag, 21. September ab 15 Uhr das traditionelle Weinfest der Volkspartei Ennsdorf in der Bäckerstraße statt.

NF Ferienlager am Rannahof

Naturfreunde Ferienlager am Rannahof in St. Oswald/Freistadt

Ennser Jugendzentrum lädt zum ersten Jugendstammtisch

ENNS. Auch Jugendliche interessieren sich immer mehr für Politik und Anliegen, die sie mit ihren politischen Vertretern gerne besprechen möchten. Daher veranstaltet das Jugendzentrum Enns am ...