Zusammenstoß zweier PKW auf der B141 forderte 3 Verletzte

Hits: 251
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 07.12.2019 10:35 Uhr

HOHENZELL. Drei Personen wurden am 7. Dezember gegen 4.50 Uhr auf der B141 verletzt, als ein 22-jähriger Türke aus dem Bezirk Ried im Innkreis aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen PKW verlor und mit einem entgegenkommenden Wagen kollidierte.

Der 22-Jährige, bei dem noch drei weitere Personen im Fahrzeug saßen, fuhr auf der B141 in Richtung Ried, als er aus bislang unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Hohenzell auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen den Wagen einer 61-Jährigen aus dem Bezirk Ried prallte.

Zusammenstoß forderte 3 Verletzte

Diese sowie zwei ihrer Mitfahrerinnen im Alter von 30 und 52 Jahren wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



The Wolves of Ballstreet laden zum Ballabend in die Messehalle 19 ein

RIED. HAKtionäre - The Wolves of Ballstreet – lautet das diesjährige Motto des Maturaballs der Handelsakademie und wurde ganz im Sinne der kaufmännischen Ausbildung der Schüler ...

Kapelle lädt zum Ball

TAISKIRCHEN. Die Marktmusikkapelle veranstaltet am Samstag, 1. Februar unter dem Motto „i MoG tanzen“ den 2. Taiskirchner Ball der Blasmusik.

Kulinarischer Kalender macht Lust auf Genuss

GEINBERG. Der neue kulinarische Kalender des Haubenrestaurants Aqarium überzeugt auch 2020 mit Leckerbissen der Extraklasse.

Keine Punkte für den UVC Weberzeile Ried in Bleiburg

Die Rieder Volleyballer mussten am Mittwoch, 22. Jänner auswärts gegen den regierenden Meister Aich/Dob eine weitere Niederlage in der Zwischenrunde einstecken und gingen mit 0:3 (20:25, 12:25, ...

Umweltfreundliche Rückholaktion

AUROLZMÜNSTER. Die ÖVP Aurolzmünster holte die Christbäume an mehreren Sammelstellen in der Gemeinde Aurolzmünster ab. Ziel dieser Aktion ist es, den Gemeindebewohnern die Arbeit ...

Vorsicht bei Unterhaltsverzicht: Frauennetzwerk bietet Beratung an

BEZIRK. Frauennetzwerk3 ist ein überparteilicher Verein und wurde im Herbst 2005 von Frauen aus Politik, Wirtschaft und ArbeitnehmerInnenschaft gegründet. Die Beraterinnen Gerlinde Zdralek und ...

Schäferhündin Yola kommt in der Rieder Mittelschule 1 zum Einsatz

Ried. Heidemarie Siebeneichler, eine ehemalige Lehrerin der Mittelschule 1, absolvierte mit der deutschen Schäferhündin Yola die Therapie-Begleithundeausbildung mit staatlicher Zertifizierung. ...

Geothermie Ried: Dritte Bohrung ist erfolgreich abgeschlossen

MEHRNBACH. Die Energie Ried Wärme GmbH hat die dritte Geothermiebohrung erfolgreich abgeschlossen. Nun können weitere Großabnehmer aus der Region mit umweltfreundlicher Wärme aus Geothermie ...